04.07.2013 16:42 Uhr in Wirtschaft und Unternehmen

Einladung zur Pressereise: elektromobil, leicht, intelligent

Forschungs- und Fertigungspotenziale für Elektromobilität und Leichtbau in Sachsen-Anhalt


(Mynewsdesk) Sehr geehrte Medienvertreterinnen und Medienvertreter,

Sachsen-Anhalt hat das Ziel, sich als führender Forschungs- und Produktionsstandort für Energieträger, Antriebstechnologien sowie die intelligenten Verkehrs- und Logistik­systeme von morgen zu etablieren. Welches Potenzial dafür schon vorhanden ist und ausgebaut wird, möchten wir, das Cluster MAHREG Automotive - eine Initiative des Sachsen-Anhalt Automotive e.V. und die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, Ihnen am Dienstag, 30. Juli 2013 in einigen Unterneh­men und Einrichtungen im Umkreis von Magdeburg zeigen und dabei die besondere Innovationskraft und Leistungsstärke der hiesigen automotiven Zulieferer deutlich machen.

Wir werden mit Ihnen Firmen besuchen, die mit ihren Innovationen, Kompetenzen und ihrer Flexibilität anerkannte Leistungspartner der Automobilindustrie geworden sind und somit an den Entwicklungen der Mobilität von morgen beteiligt sind. Sie gewinnen einen Einblick in die Besonderheiten und Strategien der mittelständischen Unternehmen, in ihre Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Einrichtungen und in die Standortbedin­gungen in Sachsen-Anhalt.

Ziele und Ablauf der Pressereise sowie ein Anmeldeformular stehen hier zum Download bereit.

Diese Fahrt ist einschließlich der angegebenen Verpflegung und eventuell notwendiger Übernachtung mit Ausnahme Ihrer Anreise nach Magdeburg kostenfrei.

Ihre Anmeldung (bis spätestens 23. Juli 2013) und Fragen richten Sie bitte an Nicole Dalichow, IMG Sachsen-Anhalt.

Kontakt:
Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Nicole Dalichow
Am Alten Theater 06
39104 Magdeburg

E-Mail: nicole.dalichow@img-sachsen-anhalt.de
Tel.: +49 391 568 99 76
Fax: +49 391 568 99 51

Bitte fügen Sie Ihre Teilnahmemeldung auch eine Kopie Ihres Presseausweises bei. Eine finale Teilnahmebestätigung ist erst nach Anmeldeschluss möglich.

IMG Sachsen-Anhalt mbH

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt.

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land – von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet sich verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland.

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Aufsichtsratsvorsitzender ist der Minister für Wirtschaft und Wissenschaft, Hartmut Möllring.

Die Ansiedlung von Unternehmen im Land Sachsen-Anhalt wird aktiv von der IMG begleitet und unterstützt. Zum Anderen betreut die IMG im Auftrag des Landes die hier ansässigen Unternehmen. Unser Service ist vertraulich und kostenfrei.

<h1>Einladung zur Pressereise: elektromobil, leicht, intelligent</h1><h2>Forschungs- und Fertigungspotenziale für Elektromobilität und Leichtbau in Sachsen-Anhalt</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen von IMG Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH Pressemappe zur Pressemappe
 
„Dafür stehen wir früher auf“ – Haseloff überreicht Preise/ Schüler aus Hohenmölsen Jahressieger 2013 (Pressemitteilung)

„Dafür stehen wir früher auf“ – Haseloff überreicht Preise/ Schüler aus Hohenmölsen Jahressieger 2013

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff hat am Donnerstag in Magdeburg die Jahressieger 2013 der EU-Strukurfondskampagne „Dafür stehen wir früher auf“ ausgezeichnet. Im Rahmen der Kampagne waren die Sachsen-Anhalter aufgerufen, mit Video- oder Fotobeiträgen zu zeigen, wofür sie sich in Sachsen-Anhalt engagieren. „Ich freue mich über die große ...

 
Unsichtbares sichtbar machen (Pressemitteilung)

Unsichtbares sichtbar machen

Das Unternehmen betreibt am Standort Bitterfeld-Wolfen – inmitten der Chemieregion von Sachsen-Anhalt – zwei Hochleistungs-Elektronenbeschleuniger. Beide Anlagen werden für das gezielte Modifizieren der Stoffeigenschaften von Kunststoffen und Kunststoffbauteilen, für die Sterilisation von Medizinprodukten und Verpackungen sowie für das Veredeln von Edelsteinen und ...

 
Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt  zum Jahresauftakt auf der SwissPlastics 2014 in Luzern (Pressemitteilung)

Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt zum Jahresauftakt auf der SwissPlastics 2014 in Luzern

20.01.13. Magdeburg/Luzern. „Innovationen machen das Rennen – halten Sie Schritt“. Unter diesem Motto findet vom 21. bis 23. Januar im schweizerischen Luzern die 4. SwissPlastics statt, zu der sich über 300 Aussteller aus der Kunststoffindustrie – darunter zahlreiche Branchenleader – angesagt haben. „Wir treten in der Schweiz an, um einerseits Investoren ...