03.04.2014 12:03 Uhr in Wirtschaft und Verkehr

Fusion von ProgTrans AG mit Prognos AG

Prognos wieder stark im Verkehrsbereich


(Mynewsdesk) Berlin/Basel, 03. April 2014

Zum Jahreswechsel 2013/2014 hat es bei der ProgTrans AG (Basel) eine wichtige Veränderung gegeben: Die Prognos AG hat im Zuge der Nachfolgeregelung für den Gründer und Geschäftsführer der ProgTrans AG sämtliche Aktien der ProgTrans AG übernommen und wurde damit deren alleinige Eigentümerin. Derzeit werden die beiden Unternehmen rückwirkend zum 1. Januar 2014 durch eine Fusion verschmolzen. Auf diese Weise kehrt die ProgTrans AG also in ihr Stammhaus zurück.

Zusammenarbeit vereinfachen und gemeinsame Synergien nutzen

Bereits zum Jahresbeginn 2014 hat die Prognos AG das gesamte Personal der ProgTrans AG übernommen und als Bereich "Mobilität & Transport" in ihre Geschäftseinheit "Wirtschaft, Energie, Infrastruktur" integriert. Neuer Bereichsleiter ist Hans-Paul Kienzler, der auf eine über 30-jährige Berufserfahrung zurückblicken kann. Ihm steht weiterhin Stephan Kritzinger zur Seite, der ebenfalls über eine langjährige Berufs-, ProgTrans- und Prognos-Erfahrung verfügt. Der frühere Geschäftsführer der ProgTrans AG, Dr. Stefan Rommerskirchen, steht dem Team bis Anfang 2015 als Senior Advisor für Gutachten, Beratungsmandate und neue Aufträge zur Seite. Mit diesem Zusammenschluss erfolgt nicht nur eine Nachfolgeregelung, sondern die ohnehin in den letzten Jahren stark zunehmende Zusammenarbeit und die Nutzung der vielfältigen Synergien werden vereinfacht.

Einbeziehung der Fachkenntnisse "Mobilität & Transport" erweitert interdisziplinäre Kompetenz

"Unsere Auftraggeber erhalten jetzt unser gemeinsames Beratungsspektrum aus einer Hand", erklärte Christian Böllhoff, geschäftsführender Gesellschafter der Prognos AG. Hans-Paul Kienzler bestätigt diesen Weg: "Ich bin froh, dass unsere Fachkenntnisse im Bereich 'Mobilität & Transport' in einen noch breiteren interdisziplinären Kontext gestellt werden; das erweitert unser Beratungsspektrum, denn der traditionelle Blick über den Tellerrand bei unserer Beratungs- und Forschungstätigkeit erhält durch die Fusion mit Prognos eine komplett neue Basis."

Da das ehemalige Team der ProgTrans AG bereits seit dem Mai 2012 bei der Prognos AG ansässig ist, bleiben Anschriften und Telefonnummern unverändert. Für Rückfragen und weitere Auskünfte stehen Christian Böllhoff, geschäftsführender Gesellschafter der Prognos AG, Hans-Paul Kienzler, Bereichsleiter "Mobilität & Transport" sowie Dr. Stefan Rommerskirchen, früherer Geschäftsführer der ProgTrans AG, gern zur Verfügung.

Prognos AG – Europäisches Zentrum für Wirtschaftsforschung und Strategieberatung

Die Schweizer Prognos AG berät seit 1959 europaweit Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Zukunftsfragen. Auf Basis neutraler Analysen und fundierter Prognosen entwickeln Experten in Basel, Berlin, Bremen, Brüssel, Düsseldorf, München und Stuttgart praxisnahe Entscheidungsgrundlagen und Zukunftsstrategien für Unternehmen, öffentliche Auftraggeber und internationale Organisationen.

Prognos AG
Henric Petri-Strasse 9
4010 Basel
Schweiz

EMail:Kontakt aufnehmen
Website:www.prognos.com
<h1>Fusion von ProgTrans AG mit Prognos AG</h1><h2>Prognos wieder stark im Verkehrsbereich</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen von Prognos AG Pressemappe zur Pressemappe
 

Energiekonzept ist kein Selbstläufer

Basel/Köln/Osnabrück, 14. Juli 2014 Die von der Bundesregierung 2010 in ihrem Energiekonzept formulierten Ziele zu Energieeinsparung und Klimaschutz werden wahrscheinlich nicht erreicht. ...

14.07.2014 13:12 Uhr in Energie
Pressemitteilung enthält DokumenteDokument
 

Prognos Zukunftsatlas 2013: Alle 402 Städte und Kreise im Test

Berlin, 8. November 2013 Der Gegensatz zwischen dem prosperierenden Süden und einem schwächelnden Norden und Nordosten hat sich weiter verschärft: Zwar hat sich die ökonomische ...

08.11.2013 10:57 Uhr in Wirtschaft und Wirtschaftspolitik
Pressemitteilung enthält InfografikenInfografik
 

Prognos Welt Report 2013: Verlorenes Jahrzehnt für die Euro-Zone

Basel/München, 3. Juni 2013 Neuer Prognos Welt Report vorgestellt: Die Basler Prognos AG gibt in ihrem aktuellen Welt Report einen Ausblick auf die Entwicklung der Weltwirtschaft bis zum ...

03.06.2013 10:45 Uhr in Wirtschaft
Pressemitteilung enthält InfografikenInfografik