Pressemitteilung

14.01.2015 11:00 Uhr in Wirtschaft und Software

Jungbrunnen für die App DATEV Anwalt

Mobile Schnellberechnungen für Rechtsanwälte in neuem Design


(Mynewsdesk) Nürnberg, 14. Januar 2015: Technisch und optisch verjüngt präsentiert sich die App DATEV Anwalt der DATEV eG. Mit der App können Rechtsanwälte auf dem iPhone oder dem iPad Schnellberechnungen z.B. von Unterhalt oder Scheidungskosten vornehmen. Die aktuelle Version 2.2 wurde für die Betriebssystem-Version iOS 8 optimiert und steht damit auch auf der jüngsten Generation der Apple-Mobilgeräte zur Verfügung. Gleichzeitig wurde die Benutzeroberfläche neu gestaltet und zeigt sich mit neuen Icons und Farben sowie geänderter Navigation nun ganz im neuen Apple-Look.

Über die App haben Rechtsanwälte die Möglichkeit, von jedem Ort aus überschlagsmäßige Schnellberechnungen durchzuführen und sind so beispielsweise auch im Beratungsgespräch mit einem Mandanten direkt auskunftsbereit. Die enthaltenen Schnellberechnungen decken auch die Bereiche Blutalkohol (nach der Widmark-Formel), Kosten und Risiko im Zivilverfahren, Empfängniszeiten nach § 1600d BGB sowie Notar-, Grundbuch- und Gerichtskosten ab. Außerdem verwendet die App die Inhalte der Düsseldorfer Tabelle, mit der sich der zu erwartende Kindesunterhalt ermitteln lässt. Über Bußgelder und Fahrverbote nach Verkehrsverstößen in den Bereichen Tempo, Alkohol, Abstand und Ampel informiert der Bußgeldkatalog auf Basis der aktuellen Bußgeldkatalog-Verordnung. Den Netto-und Brutto-Betrag rechnet der Umsatzsteuerrechner aus.

Diese und weitere Pressemitteilungen finden Sie unter:
http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=169356

Über DATEV eG

Die DATEV eG ist das Softwarehaus und der IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren zumeist mittelständische Mandanten. Mit rund 40.500 Mitgliedern, mehr als 6.800 Mitarbeitern und einem Umsatz von 881 Millionen Euro (Geschäftsjahr 2015) zählt die DATEV zu den größten Informationsdienstleistern und Softwarehäusern in Europa. So belegt das Unternehmen Platz 4 im Ranking der deutschen Softwarehäuser (Quelle: Statista). Das Leistungsspektrum umfasst vor allem die Bereiche Rechnungswesen, Personalwirtschaft, betriebswirtschaftliche Beratung, Steuern, Kanzleiorganisation, Enterprise Resource Planning (ERP), IT-Dienstleistungen sowie Weiterbildung und Consulting. Mit ihren Lösungen verbessert die 1966 gegründete Genossenschaft mit Sitz in Nürnberg gemeinsam mit ihren Mitgliedern die betriebswirtschaftlichen Prozesse von 2,5 Millionen Unternehmen, Kommunen, Vereinen und Institutionen.

<h1>Jungbrunnen für die App DATEV Anwalt</h1><h2>Mobile Schnellberechnungen für Rechtsanwälte in neuem Design</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen von Datev eG Pressemappe zur Pressemappe
 
19. Highschool-Jahr für Schüler des Dürer-Gymnasiums (Pressemitteilung)

19. Highschool-Jahr für Schüler des Dürer-Gymnasiums

Nürnberg, 12. Juli 2016: Am gestrigen Abend übergaben die Rückkehrer des vergangenen Highschool-Jahres den Staffelstab an ihre Nachfolger: In der mittlerweile 19. Auflage gehen auch 2016 Schülerinnen und Schüler des Dürer-Gymnasiums mit Unterstützung der DATEV eG: https://www.datev.de/ für ein Jahr auf eine US-amerikanische Highschool. Personalvorstand ...

12.07.2016 10:45 Uhr in Wirtschaft und Software
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
„DATEV 2025“: Strategische Handlungsfelder für die Zukunft (Pressemitteilung)

„DATEV 2025“: Strategische Handlungsfelder für die Zukunft

Nürnberg, 11. Juli 2016: Die DATEV: https://www.datev.de/ hat ihre strategischen Handlungsfelder für die Zukunft vorgestellt: „DATEV 2025“ verfolgt das Ziel, die digitale Transformation betriebswirtschaftlicher Prozesse voranzutreiben und sowohl die Genossenschaft wie auch ihre Mitglieder und deren Mandanten rechtzeitig auf den einhergehenden Wandel vorzubereiten. In den ...

11.07.2016 09:42 Uhr in Wirtschaft und Software
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Steuerberater genießen hohes Ansehen bei Unternehmen (Pressemitteilung)

Steuerberater genießen hohes Ansehen bei Unternehmen

Nürnberg, 08. Juli 2016: Steuerberater: https://www.datev.de/web/de/top-themen/steuerberater/ genießen bei ihren Mandanten weiterhin ein hohes Ansehen. Den Beratern bleiben ihre Unternehmenskunden außerdem langfristig treu. Beide stehen in regelmäßigem Kontakt und pflegen eine stark von gegenseitigem Vertrauen geprägte Geschäftsbeziehung. Dies sind die ...

08.07.2016 10:33 Uhr in Wirtschaft und Software
Pressemitteilung enthält BilderBild