Pressemitteilung

09.07.2018 09:06 Uhr in Wirtschaft

Lyreco ist Vorreiter - als erster Kunde deutschlandweit nutzt der Händler für Bürobedarf und Arbeitsschutz die App YouPlan für die Optimierung der Personalplanung in der Logistik

(Mynewsdesk) Barsinghausen, 09.07.2018: Im Zuge der Zusammenarbeit mit der Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Deutschlands führendem Personaldienstleister, testet die Lyreco Deutschland GmbH als erster Randstad-Kunde deutschlandweit die neue YouPlan-App, die bei Lyreco für schnellere und transparentere Abläufe bei der Personalplanung in der Logistik sorgt. Am vergangenen Montag begrüßte Lyreco Olaf Harbert, Managing Director Operations, Stefan Hörster, Head of Concept Development und Lisa Schön, Account Manager Inhouse Services bei Randstad, in den Räumlichkeiten in Bantorf.

Aufgrund des schwankenden, saisonalen Geschäfts, Fluktuation, dem dadurch erhöhten Einarbeitungsaufwand sowie den daraus resultierenden Folgekosten greift der Anbieter für Bürobedarf und Arbeitsschutz bereits seit April 2016 auf die Unterstützung der Randstad Deutschland GmbH & Co. KG für die Organisation von flexiblem Personal zurück. Die Kooperation führte bereits in den letzten zwei Jahren zu verbesserten Prozessabläufen und zu einer spürbaren Kostenreduzierung bei Lyreco und auch die verantwortliche Inhouse Niederlassung der Randstad Deutschland GmbH & Co. KG mit direktem Sitz beim Kunden Lyreco wurde im Jahr 2017 als bundesweit beste Niederlassung ausgezeichnet. Für die Auszeichnung waren insbesondere die intensive Betreuung der externen Einsatzkräfte während des Kundeneinsatzes sowie die hohe Verzahnung zwischen Randstad und dem Kunden Lyreco ausschlaggebend, für die auf Randstad-Seite vor allem Herr Johannes Jäger, Account Specialist Inhouse Services, verantwortlich ist.

Durch die Verwendung der neuen App „YouPlan“ erhoffen sich beide Unternehmen nun noch weitere Vorteile: Die Einsatzplanung und deren Kommunikation erfolgt über die App direkt und digital, so dass die User besonders von einer hohen Transparenz der Abläufe profitieren, die wiederum zu einer massiven Zeitersparnis bei der Personalplanung führt. Über die App erhalten die Einsatzkräfte sehr zeitnah Informationen zu ihren Dienstplänen, den Arbeitsplätzen und den Aufgaben, für die sie eingesetzt werden. Darüber hinaus gibt die App Auskunft über freie Schichten, die seitens der Zeitarbeiter/-innen flexibel belegt werden können.

„Neben einer sehr hohen Übersichtlichkeit sowohl für die Zeitarbeitskräfte als auch für die Kunden, schaffen wir über die App auch ein hohes Maß an Mitarbeiterbindung, was auch dem Kunden wieder zu Gute kommt. Eine Schichtabsage oder ein Schichtbedarf kann direkt digital und somit ohne Zeitverzögerungen kommuniziert werden, wodurch wir dem Kunden schnellstmöglich eine Lösung präsentieren können.“ so Lisa Schön, Account Manager Inhouse Services bei der Randstad Deutschland GmbH & Co. KG.

Steffen Hochhaus, Logistics Director der Lyreco Deutschland GmbH ergänzt: „Die bislang schon positive Zusammenarbeit mit der Randstad Deutschland GmbH & Co. KG erfährt durch den Einsatz der neuen App eindeutig noch eine Bereicherung. Die Nutzung erleichtert und beschleunigt nicht nur unsere Arbeitsprozesse, sondern sie untermauert auch unseren Anspruch als digitaler und innovativer Arbeitgeber am Markt zu agieren und wahrgenommen zu werden.“


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Lyreco Deutschland GmbH

Lyreco Deutschland GmbH

Lyreco ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen und führender Anbieter von Büro- und
Arbeitsplatzlösungen im B-to-B-Bereich. Mit über 8.700 Mitarbeitern, davon über 4.000 Vertriebsmitarbeitern, liegt der Fokus des Unternehmens auf Kundenservice, Logistik und Vertriebsexzellenz. Die internationale Präsenz umfasst 26 Länder auf 4 Kontinenten. Lyreco ist nicht nur Marktführer in Europa, sondern auch in Australien und Asien präsent. Die Gruppe erwirtschaftete Umsätze in Höhe von über 2 Mrd. EUR in 2016. Werden die Partner dazu gerechnet, deckt Lyreco aktuell 42 Länder auf 4 Kontinenten ab.

Die Vertriebspartner von Lyreco sind in

-  Amerika: INFORSHOP (Brasilien), MARKEN (Argentinien), W.B. MASON (USA), NOVEXCO (Kanada), Principado (Mexiko)

-  Asien: ASKUL (Japan), COMIX (China), BENIR E-STORE SOLUTIONS (Indien), OFFICEPRO (Taiwan)

-  Europa: OFFICEMAG (Russland), RTC (Rumänien), AKOFFICE (Türkei), OFFICEDAY (Estland, Lettland und Litauen)

-  Ozeanien: OFFICE PRODUCTS DEPOT (Neuseeland)

Weitere Informationen unter www.lyreco.de: http://www.lyreco.de/

<h1>Lyreco ist Vorreiter - als erster Kunde deutschlandweit nutzt der Händler für Bürobedarf und Arbeitsschutz die App YouPlan für die Optimierung der Personalplanung in der Logistik</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Grillfest besser mit Pool! (Pressemitteilung)

Grillfest besser mit Pool!

Es ist Sommer, die Sonne scheint, Freunde und Familie kommen zum Grillfest – traumhaft! Oder nicht? Grundsätzlich ja, aber eine Feier im Garten kann bei Sommerhitze auch schnell etwas aus dem Ruder laufen – wohl dem, der dann einen Pool im Garten hat. Eine Erfrischung kommt an heißen Tagen gerade richtig. Einfach mal abtauchen und alles um sich herum für einen Moment ...

06.07.2018 18:21 Uhr in Trends
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Neu in diesem Sommer: Die ibis-Marken locken Millennials mit einem exklusiven Studenten-Angebot (Pressemitteilung)

Neu in diesem Sommer: Die ibis-Marken locken Millennials mit einem exklusiven Studenten-Angebot

Millennials reisen gern, am liebsten mit Freunden. Aufgrund knapper Budgets geht dies oft Hand in Hand mit der Suche nach günstigen Übernachtungsmöglichkeiten. Daher starten die drei ibis-Marken die Kampagne #JustForStudents – das erste Angebot einer internationalen Economy-Hotelkette, das ausschließlich Studenten vorbehalten ist. #JustForStudents*: das exklusive ...

06.07.2018 12:57 Uhr in Vermischtes und Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Forsa-Umfrage zur Osteopathie: Fast jeder Fünfte war bereits beim Osteopathen / Hohe Zufriedenheit – Verunsicherung hinsichtlich Ausbildung (Pressemitteilung)

Forsa-Umfrage zur Osteopathie: Fast jeder Fünfte war bereits beim Osteopathen / Hohe Zufriedenheit – Verunsicherung hinsichtlich Ausbildung

Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hat im Auftrag des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD e.V.) eine repräsentative Umfrage zur Osteopathie durchgeführt, die hochinteressante Ergebnisse hervorgebracht hat. Bundesweit wurden 2.218 Bürgerinnen und Bürger ab 14 Jahren befragt, ob sie bereits bei einem Osteopathen in Behandlung waren. Bei annähernd jedem ...

05.07.2018 10:51 Uhr in Gesundheit
Pressemitteilung enthält BilderBild