Pressemitteilung

11.09.2017 14:42 Uhr in Wirtschaft

Lyreco Live! in Köln

(Mynewsdesk) Barsinghausen, 11.09.2016: Unter dem Motto „Marken. Menschen. Meisterwerke." lud die Lyreco Deutschland GmbH, führender Anbieter von Büro- und Arbeitsplatzlösungen, am 05. September ihre Kunden ein. Zusammen mit 35 Ausstellern präsentierte sich der Händler erstmalig in den Sartory Sälen in Köln und damit in einer sehr außergewöhnlichen Kulisse. Mehr als 130 Kunden folgten der Einladung und informierten sich über das Unternehmen und die ausgestellten Produkte.

Nach einem kurzen Empfang hatten die Besucher zunächst die Möglichkeit, an einer Führung durch die Lyreco-Vernissage teilzunehmen, in der die einzelnen Fachabteilungen mottogetreu in Form von verschiedenen Gemälden dargestellt wurden. Die Führungen übernahmen Mitglieder der Lyreco Geschäftsleitung persönlich, so dass die Kunden die Informationen über die Bereiche exklusiv aus erster Hand erhielten.

Im Anschluss daran informierten sich die Gäste im künstlerischen Ambiente der Sartory Säle auf der Ausstellungsfläche über die Markenprodukte renommierter Hersteller, die sowohl aus dem Bürobedarfsumfeld stammten als auch den Bereich Persönliche Schutzausrüstung repräsentierten. Sie alle hatten nicht nur Gelegenheit, auf die Vorteile alt bewährter Produkte aufmerksam zu machen, sondern sie nutzen den Rahmen auch, um ihre Neuheiten vorzustellen.

„Eine gelungene Veranstaltung in einer außergewöhnlichen Location. Wir konnten viele qualitativ hochwertige Gespräche mit einer Vielzahl von interessierten Gästen führen und sind mit der Veranstaltung sehr zufrieden.", fasste Jan Bergmann von der Steinbeis Papier GmbH als einer der ausstellenden Hersteller zusammen.

Nach einer kurzen und kreativ gestalteten Präsentation von Lyreco Geschäftsführer Marc Gebauer, die er anhand eines vor Ort entstandenen Kunstwerks hielt, folgte noch ein besonderes Highlight: Die Übergabe des Nachhaltigkeitspreises. Bereits zum sechsten Mal zeichnete Lyreco einige seiner Kunden in zwei Kategorien für besonders nachhaltiges Einkaufsmanagement aus. Außerdem vergab das Unternehmen in diesem Jahr noch einen Sonderpreis. In Köln nahm diesen in der Kategorie Papierlose Geschäftsabläufe (Webshop- und EDI-Bestellungen) Herr Michael Kirschner von der Barmenia Versicherung entgegen. Zudem übergab Olaf Dubbert, Manager für Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit bei Lyreco, den Preis für den zweiten Platz in der Kategorie A an die NRW.BANK, die bereits zum wiederholten Male ausgezeichnet wurde.

Alle anderen Gewinner aus dem Jahr 2016 werden noch auf der Kundenveranstaltung in München geehrt oder erhielten ihren Preis bereits an ihrem jeweiligen Firmenstandort.

Bei einem reichhaltigen Abendessen und einer Darbietung der Poetry-Slam Künstlerin Katja Hofmann ließen Gäste, Aussteller und Lyreco Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Abend in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam ausklingen.

„Wir sind stolz und zufrieden, dass wir in Köln in diesem Jahr wieder so viele interessierte Kunden begrüßen konnten. Die vielen positiven Rückmeldungen von Kundenseite bestätigen uns, dass diese Veranstaltung als Informations- und Kontaktplattform sehr wichtig ist, um gemeinsam erfolgreich am Markt zu agieren und weiter zu wachsen. Menschen machen am Ende den Unterschied und stehen in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern im Mittelpunkt. Insofern ist für uns ist diese Veranstaltung eine hervorragende Gelegenheit, uns und unseren Leistungsumfang so zu präsentieren, wie es der Kunde auch im Alltag von uns erwarten kann.", zog Marc Gebauer, Geschäftsführer der Lyreco Deutschland GmbH, das Resümee.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Lyreco Deutschland GmbH

Lyreco Deutschland GmbH

Lyreco ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen und führender Anbieter von Büro- und
Arbeitsplatzlösungen im B-to-B-Bereich. Mit über 8.700 Mitarbeitern, davon über 4.000 Vertriebsmitarbeitern, liegt der Fokus des Unternehmens auf Kundenservice, Logistik und Vertriebsexzellenz. Die internationale Präsenz umfasst 26 Länder auf 4 Kontinenten. Lyreco ist nicht nur Marktführer in Europa, sondern auch in Australien und Asien präsent. Die Gruppe erwirtschaftete Umsätze in Höhe von über 2 Mrd. EUR in 2016. Werden die Partner dazu gerechnet, deckt Lyreco aktuell 42 Länder auf 4 Kontinenten ab.

Die Vertriebspartner von Lyreco sind in

-  Amerika: INFORSHOP (Brasilien), MARKEN (Argentinien), W.B. MASON (USA), NOVEXCO (Kanada), Principado (Mexiko)

-  Asien: ASKUL (Japan), COMIX (China), BENIR E-STORE SOLUTIONS (Indien), OFFICEPRO (Taiwan)

-  Europa: OFFICEMAG (Russland), RTC (Rumänien), AKOFFICE (Türkei), OFFICEDAY (Estland, Lettland und Litauen)

-  Ozeanien: OFFICE PRODUCTS DEPOT (Neuseeland)

Weitere Informationen unter www.lyreco.de: http://www.lyreco.de/

<h1>Lyreco Live! in Köln </h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Delfintherapievermittler verklagt Tierschützer (Pressemitteilung)

Delfintherapievermittler verklagt Tierschützer

Das Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF) befasst sich seit Jahren mit dem Thema Delfintherapie und in diesem Zusammenhang mit dem Missbrauch von Delfinen in Gefangenschaft. Der Düsseldorfer Delfintherapievermittler "dolphin aid e.V.“ hat das WDSF nun wegen seiner kritischen Stellungnahme über ihn, veröffentlicht auf der WDSF-Homepage: ...

11.09.2017 11:18 Uhr in Kultur
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Service-Champions 2017 in Österreich und der Schweiz gekürt (Pressemitteilung)

Service-Champions 2017 in Österreich und der Schweiz gekürt

Jährliche Untersuchung zum erlebten Kundenservice Die Analysegesellschaft ServiceValue GmbH hat gemeinsam mit der Goethe-Universität Frankfurt am Main die aktuellen Service-Rankings für Österreich und die Schweiz veröffentlicht. Bewertet wird der erlebte Kundenservice anhand von Verbraucherurteilen. Die europaweit etablierte Untersuchung identifiziert echte ...

11.09.2017 08:33 Uhr in Wirtschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

Gute Nachricht für Arzneimittel-Versorgung: GKV weiter im Aufschwung, Spielraum für überfällige Reformen

Mit einem Überschuss von rund 1,41 Milliarden Euro im ersten Halbjahr dieses Jahres füllen sich die Finanzreserven der Krankenkassen weiter auf bis jetzt komfortable 17,5 Milliarden Euro. ...

08.09.2017 12:48 Uhr in Sozialpolitik