Pressemitteilung

21.12.2015 13:12 Uhr in Wirtschaft und Trends

Mit den Sicherheitsheitsprodukten Safe@Home von MOBISET das Risiko von Einbrüchen mindern.

(Mynewsdesk)


Das Sicherheitspaket von Safe@Home der Firma Mobiset hilft ihr Haus sicherer zu machen.

Gerade in der dunklen Jahreszeit sind Ein- und Zweifamilienhäuser nach der Polizeistatistik besonders einbruchsgefährdet. Absolute Sicherheit gibt es nicht. Gegen gewaltsames Öffnen von Fenstern und Türen gibt es kein Allheilmittel. Aber mit einbruchhemmenden Maßnahmen kann man die potentiellen Einbrecher abschrecken.

Einbrecher suchen ja nicht Begegnungen mit den Bewohnern, sondern wählen sehr häufig tagsüber Wohnungen aus, die offensichtlich nicht bewohnt sind. Mit den Sicherheitsprodukten von Safe@Home kann man den Einbrechern die Arbeit erschweren. Einbrecher wollen generell schnelle Beute machen und laute Alarmanlagen schrecken sie ab.

Fenster und Türen sind natürlich die beliebtesten Einstiegsziele.

Der Safe@Home Tür- und Fensteralarm lässt sich leicht montieren. Der laute Alarm schreckt die Einbrecher ab. Das Gerät lässt sich mit einem mitgelieferten Schlüssel einfach sichern und auch entsperren.

UVP: 5,99 €

Ergänzt wird dieser Basisalarm durch den Safe@Home Vibrationsalarm. Ein extrem lauter Signalton alarmiert Sie und auch die Passanten, wenn versucht wird Fenster gewaltsam zu öffnen. Die Montage ist denkbar einfach.

UVP: 5,99 €

Ein mechanischer Schutz ist der Safe@Home Tür-Keil-Alarm. Damit kann Sie kein Einbrecher mehr überraschen. Einmal aufgestellt und aktiviert, ertönt sofort ein 125 dB lauter Alarm, wenn jemand versucht die Tür zu öffnen. Zusätzlich verkeilt sich der Türkeil unter der Tür und verhindert so ein Öffnen. Mit dem integrierten Erschütterungssensor reagiert er auch auf Versuche, ihn weg zu schieben.

UVP: 9,99 €

Eine weitere effektive Vorbeugungsmaßnahme ist der Safe@Home TV-Simulator. Das patentierte TV Effektlicht simuliert täuschend echt, mittels 12 LEDs, die Lichteffekte eines Fernsehers. Die Anwesenheit im Hause wird vorgegaukelt. Das TV-Effektlicht ist die ideale Ergänzung zu einer Alarmanlage. Es besitzt eine flache, elegante Optik. Man kann also unbesorgt das Haus oder die Wohnung verlassen, weil es von außen belebt wirkt. Das Gerät startet automatisch mittels eines Dämmerungssensors. Da die Lichteffekte sich nie wiederholen ist der TV-Effekt täuschend ähnlich.

UVP: 39,99 €

Einbrecher sind extrem sensibel, wenn Sicherungstechnik in Form eines lauten Signaltons oder einer mechanischen Barriere sie stört und wenn sie wissen, dass andere Häuser in der Nachbarschaft einfacher zu öffnen sind. Lärm machen ist eines der probaten Mittel um sein Haus zu schützen. Das empfiehlt auch die Polizei.

Bezugsquellen: S2G-Shop und der gutsortierte Fachhandel.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im S2G.

S2G

Über
S2G


Die in Köln ansässige Firma
MOBISET baut auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich der mobilen Kommunikation und Unterhaltungselektronik.


Unter der neuen
Dachmarke S2G mit den Produktlinien SOUND2GO und SOLUTIONS2GO bietet Mobiset dem Handel innovative Produkte an, sowie attraktive und stilsichere Sortimente für ein breites Kundenspektrum – alle zu einem fairen Preis.


MOBISET geht neue Wege und konzentriert sich dabei auf
Produkte mit echtem Mehrwert, ansprechendem Design und hohem Nutzwert für den Konsumenten.



German engineering know how“ spiegelt sich in der Produktqualität und der Vielzahl von kundenorientierten Features wieder, die sich von anderen Produkten absetzen.

<h1>Mit den Sicherheitsheitsprodukten Safe@Home von MOBISET das Risiko von Einbrüchen mindern.</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
CreaLog für die Glotel Awards 2017 nominiert: Mobile Call Recording-Lösung ist im Rennen um  die Managed Services Innovation des Jahres (Pressemitteilung)

CreaLog für die Glotel Awards 2017 nominiert: Mobile Call Recording-Lösung ist im Rennen um die Managed Services Innovation des Jahres

London/München, im Oktober 2017 - Der Countdown läuft: Am 2. November werden in London die Global Telecoms Awards 2017 verliehen. Mit auf der Shortlist - das Münchner Systemhaus CreaLog in der Kategorie ‚Managed Services Innovation of the Year‘. Aus weit über 100 Bewerbungen wählte die Jury in 19 Kategorien engagierte Unternehmen aus, die in London um die ...

17.10.2017 12:51 Uhr in Bio und Wirtschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Exklusive SYZYGY Studie zu KI:  41% der Deutschen fürchtet, dass künstliche Intelligenz eine Bedrohung für das Überleben der Menschheit darstellt  (Pressemitteilung)

Exklusive SYZYGY Studie zu KI: 41% der Deutschen fürchtet, dass künstliche Intelligenz eine Bedrohung für das Überleben der Menschheit darstellt

Künstliche Intelligenz (KI) ist in aller Munde: Ob selbstfahrende Autos, zunehmende Automatisierung in der Industrie oder die Verbreitung von intelligenter Technik wie Alexa & Co – KI. beeinflusst längst unser Leben. Das sehen auch 57% der deutschen Erwachsenen so. Die Deutschen zeigen sich angesichts aktueller Entwicklungen im Bereich künstliche Intelligenz allerdings ...

17.10.2017 11:42 Uhr in Telefonie
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Schwarze Spezialitäten aus Sachsen-Anhalt (Pressemitteilung)

Schwarze Spezialitäten aus Sachsen-Anhalt

Die dGW Gummiwerke AG ist Experte für die Fertigung von Zwei-Komponenten-Bauteilen Manschetten, Schläuche, Dichtungen, Puffer und Membranen – bei der Tangermünder dGw Gummiwerke AG in Sachsen-Anhalt werden jährlich rund 2,5 Millionen Gummiteile dieser Art produziert. Mit seinen 17 Mitarbeitern fertigt Werksleiter Claus Gernert Gummiformteile vorrangig für die ...

17.10.2017 10:48 Uhr in Multimedia
Pressemitteilung enthält BilderBild