Pressemitteilung

21.08.2014 16:15 Uhr in Wirtschaft und Finanzen

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Indexzertifikat TOP Sport punktet mit aktiver Auswahl • Sport- und Finanzprofis wählen Unternehmen aus • Gute Performance seit Auflage


(Mynewsdesk) Starnberg, 21.08.2014. Das Indexzertifikat TOP Sport (WKN CZ35ND) der TOP VERMÖGEN AG (www.topvermoegen.de) in München bietet Anlegern die Chance, antizyklisch und aktiv verwaltet von den großen Sportereignissen zu profitieren. Um die Aktienauswahl kümmern sich ehemalige Spitzensportler und Finanzmarktexperten.

Der Ball rollt wieder in den Fußballstadien. Zum Bundesligaauftakt am Wochenende dürfte die Begeisterung nach der gewonnenen Weltmeisterschaft zumindest in Deutschland weiter zunehmen. „Davon werden Unternehmen rund um den Sport profitieren“, ist Michael Heimrich vom Münchener Vermögensverwalter TOP VERMÖGEN AG überzeugt.

Das spektakuläre Sportjahr 2014 hat etwa für börsennotierte Ausrüsterfirmen wie Puma, Adidas oder Nike bereits für viel Aufmerksamkeit gesorgt. Olympische Spiele, Fußball-Weltmeisterschaft und Leichtathletik-Europameisterschaften haben das mediale Interesse auf Unternehmen rund um den Sport gelenkt.

„Gerade jetzt sollten Anleger Sportaktien ins Visier nehmen“, rät Harald Fischer, ehemaliger Handball-Bundesligatorwart und erfahrener Vermögensverwalter. Bis zum nächsten Großereignis dauert es noch fast zwei Jahre. Das TOP Sport Zertifikat nutzt diese Gelegenheit und investiert zwischen den großen Sportereignissen in interessante Unternehmen, rund um den Sport.

Für den Erfolg des Zertifikats sorgen ausgewiesene Finanz- und Sportexperten. Unter anderem sind Harald Fischer, ehemaliger Torwart der Handball Bundesliga (TuRu Düsseldorf), Thomas Schröpfer, deutscher Meister im Rudern und Fabian Thaler (TSV 1860 München) für die Aktienauswahl zuständig. Das gesamte Team der TOP VERMÖGEN hat zusätzlich zur sportlichen Erfahrung auch langjährige Expertise in der Finanzwelt.

Zum Anlageuniversum gehören 180 Werte aus der ganzen Welt. Darunter finden sich große Namen wie der Bundesliga-Sender Sky oder die Fußballmannschaft Borussia Dortmund, aber auch chancenreiche Unternehmen aus der zweiten Reihe. So liefert etwa Aggreko Generatoren für sportliche) Großereignisse, die amerikanische Jarden Group stellt Marken wie Völkl und K2 Ski her, Shimano ist Weltmarktführer im Bereich Fahrradbremsen, Schaltungen und Ruderausrüstung.

Im Gegensatz zu vergleichbaren Zertifikaten wird beim TOP Sport der zugrunde liegende Index einmal im Monat von der TOP VERMÖGEN AG überprüft und dem Markt durch ein mehrstufiges Selektionsmodell angepasst. Das Zertifikat verfolgt derzeit folgende Aufteilung:

Sportbekleidung: 30,00%

Sportausrüstung: 20,00%

Sportentertainment: 11,00%

Sportvereine: 1,50%

Infrastruktur für Sportereignisse: 15,50%

Sportsponsoring: 4,00%

Herstellung und Vertrieb von Nahrungsmitteln: 11,00%

Herstellung und Vertrieb von Arzneimitteln und Medizinprodukten: 7,00%

Dank der erfolgreichen Auswahl der Siegertitel konnte das TOP Sport Indexzertifikat seit seiner Auflage im April 2014 bereits einen Wertzuwachs von 6% erzielen. Es geht damit deutlich vor dem DAX und MSCI World Index durchs Ziel.

Regelmäßige Informationen zur Investitionsstrategie gibt es ab Freitag, 22.08.2014, unter www.top-sportzertifikat.de

TOP Vermögen AG

TOP VERMÖGEN AG ist ein unabhängiger Vermögensverwalter aus Starnberg mit einer Niederlassung in München. Für anspruchsvolle Privatpersonen, Spitzensportler, mittelständische Unternehmen und gemeinnützige Stiftungen betreut das Unternehmen einen mittleren dreistelligen Millionenbetrag.

Herr Hubert Thaler

TOP VERMÖGEN AG
Maximilianstraße 10
82319 Starnberg

EMail:Kontakt aufnehmen
Website:www.topvermoegen.de
Telefon:08151-3689640
<h1>Nach dem Spiel ist vor dem Spiel</h1><h2>Indexzertifikat TOP Sport punktet mit aktiver Auswahl • Sport- und Finanzprofis wählen Unternehmen aus • Gute Performance seit Auflage</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
Keine Ergebnisse gefunden.