Pressemitteilung

28.08.2014 11:00 Uhr in Wirtschaft und Software

Neue DATEV-Kongresse garantieren Denkanstöße

Diskussionsplattform für Unternehmer im Informationszeitalter


(Mynewsdesk) Nürnberg, 28. August 2014: Wenn Persönlichkeiten wie Sascha Lobo, Prof. Gerd Gigerenzer, Prof. Miriam Meckel und Friedrich Merz auf einer Veranstaltung über die Herausforderungen im Informationszeitalter diskutieren, sind interessante Denkanstöße vorprogrammiert. Die Gelegenheit, Einblicke in Themen und Trends der digitalen Gesellschaft aus Sicht dieser vier Experten zu erhalten, bieten die neuen DATEV-Kongresse. Unter dem Motto "Brücken bauen" finden die Veranstaltungen im Herbst in Düsseldorf, Nürnberg, Frankfurt am Main und Hamburg statt.

Im Zentrum der Kongresse stehen Vorträge unter anderem zur zunehmenden Digitalisierung betrieblicher Prozesse in Unternehmen und Kanzleien sowie im Arbeitsalltag jedes einzelnen Berufstätigen. Unternehmer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Studierende und sonstige Interessierte lädt der genossenschaftlich organisierte IT-Dienstleister DATEV eG ein, sich untereinander und mit den Referenten über dieses und andere Themen auszutauschen.

Die Termine:

  • 11./12. September 2014 in Düsseldorf
  • 25./26. September 2014 in Nürnberg
  • 16./17. Oktober 2014 in Frankfurt am Main
  • 13./14. November 2014 in Hamburg


Die Impulsvorträge halten Sascha Lobo, Autor, Blogger und Strategieberater für Internet- und Markenkommunikation, Prof. Gerd Gigerenzer, Psychologe und Direktor für Bildungsforschung am Berliner Max-Planck-Institut, Prof. Miriam Meckel, Journalistin und zukünftige Chefredakteurin der Wirtschaftswoche sowie der CDU-Politiker und Vorsitzende des Vereins Atlantik-Brücke Friedrich Merz. In zusätzlichen Fachvorträgen können sich die Kongressteilnehmer über die aktuellen Herausforderungen im Steuerberatermarkt, die Potentiale und Grenzen des Social Networkings und über aktuelle Entwicklungen in der IT-Branche informieren.

Die Teilnahme an beiden Kongresstagen inklusive Mittagessen ist für 200 Euro sowie an nur einem Kongresstag für 120 Euro möglich. Der Besuch der begleitenden Fachausstellung mit Präsentationen und Rundgängen zu DATEV-Themen sowie die Fachvorträge an den Freitagnachmittagen sind für alle Besucher kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt über www.datev-kongress.de. Dort finden Interessierte auch weitere Informationen zu den Veranstaltungen und Referenten.

Diese und weitere Pressemitteilungen finden Sie unter:
http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=158717

Über DATEV eG

Die DATEV eG ist das Softwarehaus und der IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren zumeist mittelständische Mandanten. Mit rund 40.500 Mitgliedern, mehr als 7.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 928 Millionen Euro (Geschäftsjahr 2016) zählt die DATEV zu den größten IT-Dienstleistern und Softwarehäusern in Deutschland. So belegte das Unternehmen im Jahr 2015 Platz 3 im Ranking der Anbieter von Business-Software in Deutschland (Quelle: IDC, 2016). Das Leistungsspektrum umfasst vor allem die Bereiche Rechnungswesen, Personalwirtschaft, betriebswirtschaftliche Beratung, Steuern, Kanzleiorganisation, Enterprise Resource Planning (ERP), IT-Dienstleistungen sowie Weiterbildung und Consulting. Mit ihren Lösungen verbessert die 1966 gegründete Genossenschaft mit Sitz in Nürnberg gemeinsam mit ihren Mitgliedern die betriebswirtschaftlichen Prozesse von 2,5 Millionen Unternehmen, Kommunen, Vereinen und Institutionen.

<h1>Neue DATEV-Kongresse garantieren Denkanstöße</h1><h2>Diskussionsplattform für Unternehmer im Informationszeitalter</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen von Datev eG Pressemappe zur Pressemappe
 
Umfassende Weiterbildung in Kanzleien (Pressemitteilung)

Umfassende Weiterbildung in Kanzleien

Nürnberg, 05. April 2017: Jederzeit und überall auf die gesamte Lernvideo-Bibliothek zugreifen: Die neue Flatrate für DATEV Lernvideo online : https://www.datev.de/web/de/datev-shop/wissensvermittlung/lernvideos-online/63006-flatrate-lernvideo-online/macht dies ab sofort möglich und erleichtert somit eine umfassendere Fortbildung in den Kanzleien. Auf die speziellen ...

05.04.2017 10:00 Uhr in Wirtschaft und Software
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Personalwirtschaft im Spannungsfeld der Digitalisierung (Pressemitteilung)

Personalwirtschaft im Spannungsfeld der Digitalisierung

Nürnberg, 29. März 2017: Die zunehmende Digitalisierung wirkt sich nachhaltig auf die Prozesse in der Personalwirtschaft: https://www.datev.de/web/de/top-themen/unternehmer/weitere-themen/personalwirtschaft/ aus. Antworten auf die dadurch entstehenden Fragen sowie Lösungen, mit denen Personalabteilungen die Vorteile dieser Entwicklung für sich nutzen können, zeigt die ...

29.03.2017 10:00 Uhr in Wirtschaft und Software
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Neue Scan-Apps und mehr auf dem DATEV-Marktplatz (Pressemitteilung)

Neue Scan-Apps und mehr auf dem DATEV-Marktplatz

Nürnberg, 22. März 2017: Auf dem DATEV-Marktplatz für Partner-Lösungen herrscht ungebrochene Dynamik. Auf der CeBIT: https://www.datev.de/web/de/aktuelles/veranstaltungen/cebit-2017/ zeigt DATEV drei Partner-Apps zur Digitalisierung von Papieroriginalen, die in Kürze mit Anbindung an das DATEV-System zur Verfügung stehen werden. Dokumente lassen sich damit per ...

22.03.2017 10:00 Uhr in Wirtschaft und Software
Pressemitteilung enthält BilderBild