Pressemitteilung

29.08.2014 06:42 Uhr in Wirtschaft und Energie

Nicht sichtbar, aber immer präsent.

(Mynewsdesk) Gase made by AIR LIQUIDE – für Wachstumsmärkte nicht nur in Sachsen-Anhalt.

Unsichtbares sichtbar machen - das Unternehmen AIR LIQUIDE ist in der flüchtigen Welt der Gase zu Hause wie kein anderes. 1902 in Frankreich gegründet, hat es sich als Weltmarktführer bei Gasen für Industrie, Medizin und Umweltschutz etabliert. Im Zentrum der Produktpalette stehen vor allem Sauerstoff, Stickstoff, Wasserstoff und Edelgase - verbunden mit innovativen Technologien, um Anwendungen und Serviceleistungen mit Mehrwert rund um Gase zu entwickeln. „Wir sind in erster Linie Versorger für Prozesse, für Industrie, für Menschen, Systeme und Communities“, fasst Thomas Pfützenreuter, Vorsitzender der Geschäftsführung AIR LIQUIDE Deutschland GmbH, zusammen.

Weltweit ist das Unternehmen inzwischen in rund 80 Ländern präsent. Über 50.000 Mitarbeiter sind für den Konzern tätig. Zur riesigen AIR LIQUIDE-Familie gehört eine Reihe von Gesellschaften – so z. B. im Anlagenbau, der Anwendungstechnik und der Medizin. Der Gaseproduzent ist mit mehr als 2.000 Produkten für mehr als 50 Branchen aktiv. Allein in Deutschland arbeiten insgesamt 4.500 Menschen für AIR LIQUIDE und erwirtschaften jährlich einen Umsatz von über zwei Milliarden Euro. In den letzten fünf Jahren hat das Unternehmen rund 600 Millionen Euro allein in Deutschland investiert. „Insofern kann man sagen: AIR LIQUIDE ist deutsch“, meint Pfützenreuter.

Mehr als 20 Jahre verbinden das Unternehmen inzwischen mit dem Land Sachsen-Anhalt. Direkt nach der Wende übernahm das Unternehmen zeitweilig ein Acetylen-Werk.  Im Jahr 2006 übernahm der Konzern offiziell ein Werk der Firma Messer Griesheim und begann als AIR LIQUIDE Medical GmbH mit der Produktion von medizinischen Gasen. Heute vertreiben rund 50 Vertriebspartner in Sachsen-Anhalt die Produkte des Unternehmens.

Wo der wirtschaftliche Kern in Sachsen-Anhalt für AIR LIQUIDE liegt und welche Herausforderungen das Unternehmen sieht, lesen Sie mit einem Klick hier.



Autorin: Tanja Rüdinger
Kontakt:
AIR LIQUIDE Deutschland GmbH
Hans-Günther-Sohl-Straße 5
40235 Düsseldorf
Tel. +49 (0) 211 66990
E-Mail: info@airliquide.de



Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im IMG Sachsen-Anhalt mbH.

IMG Sachsen-Anhalt mbH

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land – von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. 

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Weiterführende Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.: http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/wir-ueber-uns

<h1>Nicht sichtbar, aber immer präsent.</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg?? (Pressemitteilung)

Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg??

Nach einem Bericht der Mediengruppe DerWesten: http://www.derwesten.de/wirtschaft/eine-million-kinderschutz-steckdosen-muessen-ueberprueft-werden-id11855722.html will das Elektro-Unternehmen Gira jetzt in einer riesigen Rückrufaktion defekte Bauteile von Kinderschutz-Steckdosen aus dem Verkehr ziehen. „Fehler bei unsachgemäßen Umgang mit der Steckdose könnten unter ...

26.05.2016 13:21 Uhr in Kultur und Politik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Die Top-Metropolen in Deutschland  (Pressemitteilung)

Die Top-Metropolen in Deutschland

Glitzernde Lichter, ein buntes Nachtleben und eine ordentliche Portion Trubel – das alles verspricht ein Aufenthalt in der Großstadt. "Mainstream oder der Blick hinter die Kulissen – Reisen in die 'Big Citys' lohnen sich aus vielerlei Hinsicht. Hier kann man geschichtlich und kulturell seinen Horizont erweitern, aber auch die Möglichkeiten zum Abschalten nutzen. Der ...

26.05.2016 12:33 Uhr in Unterhaltung und Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen (Pressemitteilung)

Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen

Mit Umschlag und Lagerung, Transport und Logistik sowie Ansiedlung und Infrastruktur ist die Transportwerk Magdeburger Hafen GmbH breit aufgestellt. Der größte Hafen Mitteldeutschlands sucht zudem stets neue Geschäftsfelder. Sein Geschäftsführer Karl-Heinz Ehrhardt nutzt jetzt die Gelegenheit und reist am kommenden Wochenende mit einer Wirtschaftsdelegation unter Leitung ...

26.05.2016 10:57 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild