Pressemitteilung

25.06.2013 14:00 Uhr in Wirtschaft und Medien

Nimirum: Wissen ohne Wartezeit – neuer Service „Topic Now“

14tägig sind ab sofort je drei neue Recherchen zu drängenden Fragen der Zeit erhältlich, verfasst von Autoren des NIMIRUM-Expertennetzwerks.


(Mynewsdesk) Leipzig, 25.6.2013: Nimirum, Wissensdienstleister aus Leipzig, hat seine Produktfamilie Knowledge Assurance erweitert. Topic Now bietet Newsletter-Abonnenten von Nimirum ab sofort Wissen auf Abruf: aktuelle Fragestellungen wie Euro-Krise und Diskriminierung an Schulen werden in den drei- bis zehnseitigen Dossiers gründlich und verständlich aufbereitet. Die Dossiers geben einen Überblick, sie enthalten entscheidende Informationen und bewerten auch ungewöhnliche Perspektiven. Topic Now kann kostenpflichtig per E-Mail bestellt werden. Auf Wunsch individualisiert Nimirum das Dossier und recherchiert zu den üblichen Konditionen neue Aspekte zum Thema.

„Mit Topic Now gehen wir einen wichtigen Schritt weiter“, meint Dr. Christophe Fricker, Inhaber von Nimirum. „Wir wissen, dass viele unserer Kunden unter hohem Zeitdruck stehen und möchten ihnen fundiertes und aktuelles Wissen zu wichtigen Themen liefern. Wissen, dass sie sofort nutzen können.“ Die Leipziger Dienstleister wissen, dass im Agenturalltag oft plötzlich ganz einfache Fragen in Raum stünden: „Was ist eigentlich wichtig an einem bestimmten Trendthema? Was sind die wichtigsten Hintergründe und Positionen? Topic Now greift diese Fragen auf und beantwortet sie ohne Wartezeit“, so Fricker.

Nimirum bietet seinen Kunden an, die Topic-Now-Dossiers zu individualisieren, also zusätzliche Fragestellungen oder neue Aspekte recherchieren zu lassen. „Damit kann man sich von der Konkurrenz absetzen, die vielleicht dasselbe Dossier für den Pitch erworben hat“, präzisiert Anja Mutschler, Inhaberin von Nimirum. Das Tailormade-Prinzip gelte also auch für Topic Now. Die Dossiers erfüllten höchste wissenschaftliche Standards und würden ständig auf dem neuesten Stand gehalten.

„Wer Nimirum mit einer Frage kontaktiert, erhält rasch von einem geprüften Experten eine Antwort, mit der er arbeiten kann. Darauf können sich unsere Kunden verlassen“, so Nimirum-Inhaber Christophe Fricker. Nimirum mache Unternehmen verwertbares Wissen auf einfachem Wege zugänglich.

Über Nimirum

Die NIMIRUM GbR mit Sitz in Leipzig bietet seit 2010 Knowledge Assurance: umfassende Recherche- und Redaktionsdienstleistungen für Agenturen, Unternehmen und Institutionen. Kern von NIMIRUM ist ein Expertennetzwerk von ausgesuchten Wissenschaftlern, Journalisten und Übersetzern. Derzeit stehen mehr als 200 Fachleute in allen gesellschaftlich relevanten Themen und über 20 Sprachen für Projekte zur Verfügung. Tagesaktuelle Dossiers bis in akademische Tiefen werden schnell und gründlich in allen Projektphasen zugeliefert. Im April 2013 launchte Nimirum den Pitch-Service www.derperfektepitch.de, Recherche speziell für Agenturen. Standardmäßig liefert Nimirum auf Deutsch und Englisch. Zum Leistungsangebot gehören auch alle redaktionellen Dienstleistungen für wissensbasierte Texte und Workshops. Die Gründer der GbR sind Anja Mutschler und Dr. Christophe Fricker. Mehr Informationen unter www.nimirum.info.

<h1>Nimirum: Wissen ohne Wartezeit – neuer Service „Topic Now“ </h1><h2>14tägig sind ab sofort je drei neue Recherchen zu drängenden Fragen der Zeit erhältlich, verfasst von Autoren des NIMIRUM-Expertennetzwerks.</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen von NIMIRUM Pressemappe zur Pressemappe
 

Nimirum: Fünf Fragen an ... Wissensdienstleister unter der Lupe

Frage: Nimirum will Wissenschaft und Öffentlichkeit zusammenbringen, sagen Sie. Was meinen Sie damit? Und: kann das überhaupt funktionieren, schließlich funken die beiden Systeme doch ...

12.06.2013 16:51 Uhr in Marketing und Medien
 

derperfektepitch.de: Recherche für Agenturen

Leipzig, 10.4.2013: Der Leipziger Recherchedienstleister Nimirum hat sein Angebot für Agenturen ausgebaut. Unter www.derperfektepitch.de : http://www.derperfektepitch.dekönnen pitchende ...

10.04.2013 14:00 Uhr in Medien und Marketing
 

Nimirum: Paid-Content macht schnelle und gründliche Recherche noch wichtiger

Leipzig, 20.12.2012. Der Axel Springer Verlag ist mit Welt Online den Schritt gegangen, andere Zeitungen ziehen wohl bald nach: Die Bezahlsperre im Internet ist nur noch eine Frage der Zeit. Ein ...

20.12.2012 11:36 Uhr in Medien und Mittelstand