Pressemitteilung

26.11.2014 13:18 Uhr in Wirtschaft und Unternehmen

Private Krankenversicherung (PKV) seit Jahren mit stabilen Beiträgen

Mitglieder der Debeka auch im Jahr 2015 ohne Erhöhung


(Mynewsdesk) „Bei der Debeka bleiben die Beiträge in der privaten Krankenversicherung auch im Jahr 2015 stabil“, erklärt Uwe Laue, Vorstandsvorsitzender der Debeka. „Damit widerlegt die PKV einmal mehr gängige Vorurteile über angeblich stetig steigende Beiträge.“

Der größte private Krankenversicherer in Deutschland nimmt auch im kommenden Jahr keine Beitragsanpassung vor. Die Beiträge für Ange­stellte und Selbstständige sind damit seit vier Jahren und die für Beamte seit drei Jahren stabil. Lediglich im Zahnbereich bei Kindertarifen und ein­zelnen Spezialangeboten, zum Beispiel für Ärzte, gibt es Änderungen. Die Auswirkungen sind insgesamt jedoch marginal, so steigt das Beitrags­volumen in der Krankenversicherung lediglich um 0,03 Prozent. Für über 45.000 Mitglieder sinken die Beiträge sogar im Alter. Dadurch unterstreicht die Debeka, dass das Kapitaldeckungsverfahren in der privaten Kranken­versicherung nach wie vor funktioniert.

Zum 1. Januar 2015 hat der Gesetzgeber Leistungsverbesserungen in der Pflegepflichtversicherung vorgesehen. Dadurch erhalten Pflegebedürftige um vier Prozent höhere Leistungen. Außerdem werden die Zusatzleistun­gen für häusliche Pflege und pflegende Angehörige verbessert. Vor diesem Hintergrund kommt es zu Beitragsanpassungen. Durchschnittlich steigen die Beiträge in der privaten Pflegepflichtversicherung um 1,50 Euro je Mitglied. Diese Erhöhung liegt damit deutlich unter den Anpassungen der ge­setzlichen Pflegeversicherung.

<h1>Private Krankenversicherung (PKV) seit Jahren mit stabilen Beiträgen</h1><h2>Mitglieder der Debeka auch im Jahr 2015 ohne Erhöhung</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Debeka weiter im Aufwind: 2014 Erfolgsstory fortgeschrieben – Aufstieg zum fünftgrößten Versicherer in Deutschland

Die Debeka-Gruppe kann auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurückblicken. Durch kontinuierliches Wachstum ist die Unternehmensgruppe zwischenzeitlich zum fünftgrößten Versicherer in ...

05.05.2015 12:12 Uhr in Wirtschaft und Unternehmen
 

Geförderte Pflege-Zusatzversicherung ein Erfolg – 100.000 Verträge bei der Debeka

Mit der Zunahme der Lebenserwartung steigt das Risiko, im Laufe des Lebens pflegebedürftig zu werden. Pflegebedürftigkeit ist dabei keine Frage des Alters. Unfälle oder Krankheiten ...

16.04.2015 10:48 Uhr in Wirtschaft und Unternehmen
 

Versicherungsvertrieb auf dem Prüfstand: Debeka erfüllt hohe Qualitätsstandards

Die Debeka-Versicherungsunternehmen erfüllen die Anforderungen des Verhaltenskodex für den Vertrieb von Versicherungsprodukten des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft ...

09.04.2015 11:24 Uhr in Wirtschaft und Unternehmen