Pressemitteilung

12.12.2013 14:30 Uhr in Wirtschaft und Unternehmen

Ralph Brand definiert Zukunftsfähigkeit für Schadenversicherung

(Mynewsdesk) Köln (news4today) – Ralph Brand, Vorstandsvorsitzender der Zurich Gruppe Deutschland, kennt die schwierige Lage der deutschen Kompositversicherer und die Ursachen. Die Sparte der Kompositversicherung, der Schaden- und Unfallversicherungen, leidet unter den derzeitigen Renditebedingungen des deutschen Versicherungsmarktes. Gestiegene Schadenaufwendungen sind dabei ebenso ursächlich, wie sich verändernde regulatorische Rahmenbedingungen und allgemeine, gesellschaftliche, wirtschaftliche, politische und global indizierte Einflüsse. Demographischer Wandel, Finanzkrisen, Klimawandel, verschärfter Wettbewerb und verändertes Verbraucherbewusstsein tragen zusätzlich dazu bei, den deutschen Versicherungsmarkt zu strapazieren.

Ralph Brand sieht die Kompositversicherer unter starken Einflüssen. In den meisten Komposit-Sparten lasse sich kaum Geld verdienen, stellte Ralph Brand auf dem „Zukunftsforum Assekuranz 2013“ in Köln fest. Hier fordert Ralph Brand, Chef der Zurich Gruppe Deutschland, ein Umdenken von der starren Produktorientierung zur Kundenorientierung, die Bestandteil einer eigenen Unternehmenskultur sein müsse. „Wenn Kundenorientierung zur gelebten Unternehmenskultur eines Versicherungsunternehmens wird, profitieren die Versicherungskunden ebenso, wie die Versicherungsunternehmen selbst. Kundenorientierung muss aber für den Versicherungskunden auch spürbar und erlebbar sein“, erläutert Ralph Brand die Vision, Mission und Strategie der Zurich Versicherung zur Zukunftssicherung.

Ralph Brand plädiert dabei auf dem „Zukunftsforum Assekuranz 2013“ in Köln für ein emotionales und intuitives Handeln gegenüber den Versicherungskunden und für effizientes und kreatives Verhalten, das sich an den Kundenbedürfnissen ausrichtet. Das alles werde, so Ralph Brand, bei der Zurich Versicherung Teil der Unternehmenskultur. „Der Versicherungskunde muss sich in seiner Lebenssituation und in seiner ganz eigenen Sicht auf die Absicherung dessen, was ihm wichtig ist, abgeholt fühlen. Ein Versicherungsunternehmen, das es versteht, sich diesbezüglich im Markt differenzierend zu positionieren, und dies als Unternehmenskultur zu leben, ist für die Zukunft gut gerüstet. Die Zurich Versicherung lebt diese Vision: Intuitiv und emotional, effizient und kreativ, nah am Kunden“, führt der Vorstandsvorsitzende der Zurich Gruppe Deutschland weiter aus.

Ralph Brand sieht eine eigenständige Unternehmenskultur als integralen Bestandteil der Zukunftsorientierung eines Versicherungsunternehmens, möglich gemacht durch die Bereitschaft zum Wandel: „Change or die!“ lautet die Devise für erfolgreiche Zukunftsorientierung. Hier wird die Kernaussage eines chinesischen Sprichwortes bedeutsam: „Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen“, zitiert in diesem Zusammenhang auch Ralph Brand.

news4today

news4today ist eine deutschsprachige, für Leser kostenfreie Informationsseite. news4today ist auf der Hauptseite / Startseite frei von Werbeeinblendungen. news4today verbreitet Informationen aus eigenen und fremden Quellen. news4today achtet stets auf die Seriosität seiner Nachrichtenquellen.

news4today ist ein Verlagsprodukt des Rechtsträgers:
SVPr – Schweizerischer Verein für Pressequalität, Baarerstraße 94, 6300 CH-Zug

Herr Kai Beckmann

Baarerstraße 94
6300 CH-Zug
CH

EMail:Kontakt aufnehmen
Website:www.news4today.de
<h1>Ralph Brand definiert Zukunftsfähigkeit für Schadenversicherung</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Gute Aufklärung gehört bei Berufsunfähigkeitsversicherung zur Kundenorientierung

Bonn (news4today) - Transparenz als Wettbewerbsvorteil in der Versicherungsbranche. Anbieter, die verstärkt auf Kundenorientierung und eine Vertrauensbasis zum Kunden setzen, haben Experten ...

28.07.2015 08:45 Uhr in Wirtschaft und Gesundheitspolitik
 

Berufsunfähigkeitsversicherung bietet oft Extraschutz im Fall der Berufsunfähigkeit

Bonn (news4today) - Berufsunfähigkeit betrifft nicht nur Erwerbstätige in vermeintlichen Risikojobs. Denn noch vor Muskel- und Skeletterkrankungen gehören psychische Erkrankungen zu ...

27.07.2015 09:12 Uhr in Politik und Gesundheitspolitik
 

Kundenorientierte Berufsunfähigkeitsversicherung sollte Lebensphasen berücksichtigen

Bonn (news4today) - Berufsunfähigkeit kann jeden treffen. Wer bereits am Anfang seiner Karriere eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, ist Verbraucherschützern zufolge ...

26.07.2015 12:39 Uhr in Wirtschaft und Politik