Pressemitteilung

30.01.2015 14:18 Uhr in Wirtschaft und Elektronik und Hardware

Rückblick imm cologne 2015: bpi solutions überzeugt mit Fachwissen und best practice

(Mynewsdesk) bpi solutions zieht ein positives Resümee der imm cologne. Gemeinsam mit Diomex Software präsentierte bpi solutions die zukunftsorientierten IT-Lösungen für die Möbelbranche. Im Fokus des Interesses standen die innovative Kommunikationslösung XcalibuR, sowie die bewährten Lösungen bpi Publisher und bpi Sales Performer furniture.



Mit einem sehr positiven Ergebnis ist die imm cologne und LivingKitchen für bpi solutions und Diomex Software verlaufen Die beiden Unternehmen verzeichneten auf der Weltleitmesse für das Thema Wohnen, Einrichten und Küche einen Besucherzuwachs.

Das Highlight der Messetage waren die power hours am Freitagvormittag. Viele Geschäftsführer und IT-Spezialisten aus der Möbelbranche nutzten das Wissensforum power hours von bpi solutions, Diomex Software und SHD. Gemeinsam informierten sie an best practice Beispielen, wie das Thema bidirektionaler Datenverkehr zwischen Industrie und Handel für Unternehmen heute effektiv gelöst werden kann. Neben den Experten von bpi, SHD und Diomex waren es insbesondere die Referenten Heiner Käuper von finke Das Erlebniseinrichten GmbH & Co. KG, Peter Kattrup von Müllerland, sowie DI Georg Walchshofer von ADA, die im Fokus der power hours standen. Sie zeigten auf, wie die enorme Steigerung der Stammdatenqualität und die perfekte Produktpräsentation am POS mit XcalibuR und KPS ambiente erreicht werden.

Großes Interesse zeigten die Besucher an den aktuellen Versionen des bewährten bpi Sales Performers und des bpi Publishers. Die funktional und technologisch führende Applikation bpi Sales Performer deckt nahezu alle Wünsche an ein umfassendes Kundenmanagement ab und brilliert ebenfalls mit einer mobilen Applikation. Mit dem modularen bpi Publisher wird die Produktdatenvielfalt für perfekte und aktuell gepflegte Kataloginformationen für alle Vertriebskanäle administriert. Michael Wilke, Leitung Consulting CRM & CMP, bpi solutions: „Unsere Kunden schätzen den Publisher, der bereits als Standardlösung die Anforderungen weitestgehend erfüllt.

Henning und Anke Kortkamp, Geschäftsführer bpi solutions stellen fest: „In 2015 wurden deutlich mehr qualifizierte Gespräche geführt als im Vorjahr. Die Möbelbranche verändert sich sehr schnell. Die Unternehmen müssen in der Lage sein auf Entwicklungen schnell zu reagieren, dazu bedarf es moderner IT-Lösungen, die sowohl interne als auch externe Daten zusammenführen und die Geschäftsprozesse automatisieren und optimieren. Unsere durchgängigen, integrierten Lösungen decken diesen Bedarf hervorragend ab und gehen noch einen Schritt weiter - sie unterstützen Unternehmen, die Geschäftsprozesse vom Handel bis in die Produktion schneller und wirtschaftlicher zu steuern.“


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im bpi solutions gmbh & co. kg.

bpi solutions gmbh & co. kg

Über bpi solutions 

Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit 30 Jahren erfolgreich mit einem unternehmensübergreifenden Lösungskonzept von einfach zu bedienender Standardsoftware und branchenorientierten Lösungen in der Möbelindustrie, Logistik und anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Beratung, über die Konzeption und die Entwicklung bis zur Integration neuer Anwendungen. Schwerpunkte sind die Optimierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse in Marketing, Verkauf und Service. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Management, Cross Media Publishing, Supplier Relationship Management und integrierten Portallösungen. Die Lösungen helfen schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zu stellen.
Darüber hinaus ist bpi solutions als Systemintegrator in den Bereichen Geschäftsprozessintegration, Dokumenten Management und Archivierung tätig. Ausgangspunkt sind die auf Standardtechnologien basierenden Lösungen führender Hersteller wie dataglobal GmbH, Insiders Technologies GmbH, Inspire Technologies GmbH, OPTIMAL SYSTEMS GmbH, die nicht nur IT-Systeme integrieren, sondern auch die Geschäftsprozessmodellierung ermöglichen, Prozesse überwachen und Ergebnisse auswerten, sowie Echtzeitinformationen zur Optimierung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Durch innovative Prozessintegration, effektives Datenmanagement und revisionssicheres Archivieren erreichen Unternehmen signifikante Effizienzsteigerungen und sichern durch vorausschauendes Handeln ihren Wettbewerbsvorsprung.

<h1>Rückblick imm cologne 2015: bpi solutions überzeugt mit Fachwissen und best practice</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg?? (Pressemitteilung)

Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg??

Nach einem Bericht der Mediengruppe DerWesten: http://www.derwesten.de/wirtschaft/eine-million-kinderschutz-steckdosen-muessen-ueberprueft-werden-id11855722.html will das Elektro-Unternehmen Gira jetzt in einer riesigen Rückrufaktion defekte Bauteile von Kinderschutz-Steckdosen aus dem Verkehr ziehen. „Fehler bei unsachgemäßen Umgang mit der Steckdose könnten unter ...

26.05.2016 13:21 Uhr in Kultur und Politik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Die Top-Metropolen in Deutschland  (Pressemitteilung)

Die Top-Metropolen in Deutschland

Glitzernde Lichter, ein buntes Nachtleben und eine ordentliche Portion Trubel – das alles verspricht ein Aufenthalt in der Großstadt. "Mainstream oder der Blick hinter die Kulissen – Reisen in die 'Big Citys' lohnen sich aus vielerlei Hinsicht. Hier kann man geschichtlich und kulturell seinen Horizont erweitern, aber auch die Möglichkeiten zum Abschalten nutzen. Der ...

26.05.2016 12:33 Uhr in Unterhaltung und Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen (Pressemitteilung)

Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen

Mit Umschlag und Lagerung, Transport und Logistik sowie Ansiedlung und Infrastruktur ist die Transportwerk Magdeburger Hafen GmbH breit aufgestellt. Der größte Hafen Mitteldeutschlands sucht zudem stets neue Geschäftsfelder. Sein Geschäftsführer Karl-Heinz Ehrhardt nutzt jetzt die Gelegenheit und reist am kommenden Wochenende mit einer Wirtschaftsdelegation unter Leitung ...

26.05.2016 10:57 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild