Pressemitteilung

29.10.2015 13:57 Uhr in Wirtschaft und Sport

Spitzenmodell fürs Spielzimmer: Der neue Porsche 911 Targa 4S von PLAYMOBIL

(Mynewsdesk) Zirndorf, 29. Oktober 2015 - Jeder große Traum fängt einmal klein an: Bereits zum zweiten Mal setzen die Designer von PLAYMOBIL eine Autoikone des Sportwagenherstellers Porsche in Miniatur um. Mit dem Porsche 911 Targa 4S erscheint Anfang 2016 die jüngste Generation der extravaganten Elfer-Variante im PLAYMOBIL-Format.

Innovative Produkte, bei denen Fahr- und Spielspaß im Fokus stehen, verbunden mit zeitlosem Design – die beiden Traditionsmarken PLAYMOBIL und Porsche haben vieles gemeinsam. Grund genug, die Kooperation, die 2015 mit dem Porsche 911 Carrera S von PLAYMOBIL begonnen hat, weiter auszubauen. Mit der innovativen Neuauflage des Klassikers von 1965, dem Porsche 911 Targa 4S, sorgt das Spitzenmodell aus Stuttgart in der PLAYMOBIL-Variante auch im Kinderzimmer für PS-starken Spielspaß.

Denn der neue Porsche 911 Targa 4S von PLAYMOBIL kommt nicht nur mit geschärftem Heckdesign, einem innovativen Lichtkonzept und dem legendären Targa-Dach. Auch ein kompletter Verkaufsraum ist im Set enthalten – inklusive Inneneinrichtung und potentiellem Kunden. Ganz egal, wie das Verkaufsgespräch im Porsche Zentrum von PLAYMOBIL ausgeht: Eine Probefahrt im sportlich-schicken Targa in Saphirblaumetallic sollten sich sowohl kleine als auch große Sportwagen-Fans auf keinen Fall entgehen lassen!

Wer schon jetzt das Wohnzimmer zur Rennstrecke machen möchte: Der knallrote Porsche 911 Carrera S von PLAYMOBIL (ausgezeichnet mit dem Innovationspreis "Modellfahrzeug des Jahres 2015") ist im Spielwarenhandel erhältlich und eignet sich perfekt als Geschenkidee für alle, die Geschwindigkeit und sportlich-elegantes Design lieben.

 

5991 Porsche 911 Targa 4S – UVP 42,99 €

Für Sportwagen-Fans ab 4 Jahren – Erscheinungstermin: Februar 2016

3911 Porsche 911 Carrera S – UVP 42,99 €

Für Sportwagen-Fans ab 4 Jahren – erhältlich im Spielwarenhandel und im PLAYMOBIL Online-Shop. Ausgezeichnet mit dem Innovationspreis "Modellfahrzeug des Jahres 2015".

Mehr Infos online unter: www.playmobil.de/porsche


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PLAYMOBIL Deutschland.

PLAYMOBIL Deutschland

Über PLAYMOBIL und die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und steht für Premium-Spielzeugqualität „made in Europe“. Die 7,5 cm großen PLAYMOBIL-Figuren stehen im Zentrum dieses kreativen, vielfach ausgezeichneten Systemspielzeugs. Das fantasievolle Rollenspiel mit den historischen und modernen Themenwelten fasziniert Kinder und wird von Eltern und Pädagogen gleichermaßen geschätzt. Seit 1974 wurden bereits 2,8 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren gefertigt. Die über 30 Spielthemen werden in mehr als 100 Ländern weltweit vertrieben. Die Brandstätter Gruppe mit Produktionsstätten in Deutschland, Malta, Spanien und Tschechien erreichte 2014 einen Gesamtumsatz von 595 Mio. Euro und beschäftigt weltweit mehr als 4.100 Mitarbeiter. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt  unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel.

Über Porsche

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG ist weltweit einer der erfolgreichsten Sportwagenhersteller mit Sitz in Stuttgart-Zuffenhausen. Ursprung des Unternehmens ist ein 1931 von Ferdinand Porsche in Stuttgart gegründetes Konstruktionsbüro. Porsche hat im Jahr 2014 rund 190.000 Fahrzeuge der Modelle 911, Cayenne, Macan, Panamera, Boxster und Cayman an Kunden weltweit ausgeliefert. Das waren 17 Prozent mehr als 2013. Der Sportwagenbauer hat im Geschäftsjahr 2013 ein operatives Ergebnis von 2,58 Milliarden Euro erwirtschaftet und damit den vergleichbaren Vorjahreswert um sechs Prozent übertroffen. Damit ist Porsche einer der profitabelsten Automobilhersteller der Welt.

Porsche hat Werke in Stuttgart sowie Leipzig und betreibt ein Entwicklungszentrum in Weissach. Im Stammwerk Stuttgart-Zuffenhausen wird neben dem 911 auch die Modellreihe Boxster gefertigt. Im Werk Leipzig rollen neben dem sportlichen Geländewagen Cayenne auch der kompakte Geländewagen Macan und die Sport-Limousine Panamera vom Band. Der Sportwagenbauer beschäftigt aktuell rund 22.000 Mitarbeiter.

Das Prinzip von Porsche, das Maximum aus den Möglichkeiten herauszuholen, kommt von der Rennstrecke und steckt in jedem Fahrzeug. Dank des hohen Qualitätsanspruchs sind noch heute mehr als 70 Prozent aller je gebauten Porsche auf der Straße.


 

<h1>Spitzenmodell fürs Spielzimmer: Der neue Porsche 911 Targa 4S von PLAYMOBIL</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Ein klares „Ja“ für den Memminger: Gottfried Voigt einstimmig zum OB-Kandidat der Freien Wähler Memmingen nominiert (Pressemitteilung)

Ein klares „Ja“ für den Memminger: Gottfried Voigt einstimmig zum OB-Kandidat der Freien Wähler Memmingen nominiert

Ein klares „Ja“ für den Memminger Gottfried Voigt einstimmig zum OB-Kandidat der Freien Wähler Memmingen nominiert Memmingen (jm). Von hier für hier – unabhängig und bürgernah: Seit Samstag hat die Stadt Memmingen offiziell einen echten Memminger Kandidaten für die Wahl des Oberbürgermeisters im Oktober. Bei der Nominierungsversammlung im ...

19.07.2016 14:03 Uhr in Politik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

Gestalter der Energiewende: e-con AG erhält Umwelt-Auszeichnung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums

Worddownload: http://www.jensen-media.de/download/mueller/plakette.docx: http://www.jensen-media.de/download/mueller/... Gestalter der Energiewende e-con AG erhält Umwelt-Auszeichnung des ...

19.07.2016 13:51 Uhr in Vermischtes und Energie
 
Endlich Ferien! Endlich Sylt! (Pressemitteilung)

Endlich Ferien! Endlich Sylt!

In den Sommerferien freiwillig die Schulbank drücken? Den Klassenclown spielen und dafür auch von den Eltern Beifall bekommen? Bis zu den Knien im Schlick stecken und trotzdem alles im Griff haben? Ob als Schüler im Ocean Camp, als Clown im InselCircus, als Entdecker im Watt – auf Sylt dürfen Kinder `ne richtige Welle machen. Es muss ja nicht gleich die perfekte Welle ...

19.07.2016 11:36 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild