Pressemitteilung

05.02.2018 10:06 Uhr in Wirtschaft und Sport

„Team D Versicherung“ - Zurich schützt Freizeitsportler mit neuem Unfallschutz

(Mynewsdesk) Bonn, 05.02.2018: Zu den Olympischen Winterspielen 2018 stellt die Zurich Gruppe Deutschland mit der „Team D Versicherung“ einen umfassenden Unfallschutz für besonders sportaffine und sportbegeisterte Personen vor. Bei der Entwicklung des Produktes ließ Zurich die langjährige Erfahrung als Olympia Top-Partner und Versicherer der deutschen Olympiamannschaft (Team D) einfließen. Mit der „Team D Versicherung“ bietet der Versicherer nun auch Freizeitsportlern umfassenden und flexiblen Schutz – sollte der Sportspaß schmerzlich enden.

Starke Leistung verdient starke Leistung

Als Unfall-Baustein in der neuen Zurich PrivatSchutz Familie bietet die „Team D Versicherung“ flexiblen Schutz durch frei wählbare Invaliditäts- oder Rentenleistungen in zwei Tarifstufen. Neben der Abdeckung von Verletzungen durch Eigenbewegung ist auch eine Sofortleistung von 1.000 Euro im Falle eines Knochenbruchs einschließbar. Sportler können damit ihre Freizeit unbeschwert genießen – ohne sich über mögliche Spätfolgen durch Verletzungen Gedanken machen zu müssen.

„Unser Herz schlägt für den Sport und sportliche Leistungen. Mit der ‘Team D Versicherung‘ bieten wir einen Unfallschutz für alle, die ihren Sport wirklich lieben. Werte wie Ausdauer, Fairness und Teamgeist gehören zu Zurich, wie auch die Leidenschaft für den Sport. Als Olympia Top-Partner und Förderer des Breitensports wissen wir, dass man sich nur dann auf eine starke Leistung fokussieren kann, wenn man sich auf einen starken Partner verlassen kann“, so Annika Bäcker, Head of Marketing bei der Zurich Gruppe Deutschland.

Komplett neu entwickelte Produktfamilie für Privatkunden

Die „Team D Versicherung“ ist ein Modul der völlig neu entwickelten Zurich PrivatSchutz Produktfamilie. Diese ist seit Anfang des Jahres nicht nur bei allen Zurich Vermittlern verfügbar, sondern kann erstmals auch direkt auf www.zurich.de abgeschlossen werden. Die Produktfamilie bietet intelligente Absicherung im Rahmen von sieben Modulen und ist besonders einfach aufgebaut. Damit trägt sie den wachsenden Kundenbedürfnissen an eine einfach und übersichtlich gestaltete Absicherungslösung Rechnung. Zur PrivatSchutz Produktfamilie zählen die Sparten Haftpflicht, Hausrat, Wohngebäude, Rechtsschutz, Existenzschutz, Mobilschutz sowie Unfall.

Olympia Partner Zurich versichert exklusiv das „Team D“

Als Olympia Top-Partner und langjähriger Förderer des Sports weiß Zurich, wie wichtig allumfassender Schutz und individuelle Absicherung bei Leistungssportlern und Hobby-Athleten ist. Seit 2000 schützt Zurich als exklusiver Versicherer der Deutschen Olympiamannschaft die sportliche Leistung der Deutschen Olympioniken, so auch während der Winterspiele in Pyeongchang, Südkorea, diesen Februar. Dabei sorgt der Versicherer für die Absicherung der Sportler und ihres Trainerstabes bei den Olympischen Spielen mit einem Absicherungspaket, das Unfall-, Haftpflicht-, Rechtschutz, technische Ausrüstung, Wertsachen - und Transportversicherung für die Olympioniken beinhaltet.

Herzschlag für den Sport

Die Sportförderung und das sportliche Engagement sind ein wichtiger Teil der Zurich Unternehmensphilosophie: Aus diesem Grund gründete der Versicherer im vergangenen Herbst zusammen mit acht jungen Sportlern das „Zurich Sports Team“. Damit unterstützt Zurich die Olympia-Hoffnungen von morgen in ihrer sportlichen Entwicklung und fördert ihre Karriere als Profisportler. Als Mitglieder des „Zurich Sports Team“ erhalten die jungen Talente Fort- und Weiterbildungsangebote, die ihnen helfen, ihrer „wahren Liebe“ zum Sport uneingeschränkt nachkommen zu können.

Mehr Informationen zum Zurich Sport Engagement und der Olympia Partnerschaft gibt es unter www.zurich.de/sport.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Zurich Gruppe Deutschland

Zurich Gruppe Deutschland

Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2016) von über 6 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von 47Milliarden EUR und rund 4.900 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle.

<h1>„Team D Versicherung“ - Zurich schützt Freizeitsportler mit neuem Unfallschutz</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Neuer Online-Stellenmarkt: die Jobsuche im Oldenburger Münsterland wird noch einfacher (Pressemitteilung)

Neuer Online-Stellenmarkt: die Jobsuche im Oldenburger Münsterland wird noch einfacher

Zusammengelegt: Gemeinsam mit stellenanzeigen.de gehen die Oldenburgische Volkszeitung und die Münsterländische Tageszeitung mit ihrem regionalen Online-Stellenmarkt live. Aus zwei mach eins: stellenanzeigen.de, der Systempartner für den Online-Stellenmarkt von Verlagen, unterstützt die Oldenburgische Volkszeitung und die Münsterländische Tageszeitung beim Relaunch ...

05.02.2018 10:03 Uhr in Wirtschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Wie bitte? war gestern – das haben Hörakustik und Kommunikationsberatung gemeinsam (Pressemitteilung)

Wie bitte? war gestern – das haben Hörakustik und Kommunikationsberatung gemeinsam

FGH, 2018 – Die Digitalisierung in der Kommunikation und die demographische Entwicklung sorgen für gesellschaftliche Veränderungen und stellen neue Anforderungen an bestimmte Berufsbilder. Dazu zählt an vorderer Stelle die Hörakustik: Nicht nur bei der Verbesserung der Hörleistung sind enorme Fortschritte gemacht worden, auch durch die Vernetzung der Hörsysteme ...

02.02.2018 15:36 Uhr in Sozialpolitik und Trends
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Hilfe bei der Beantragung eines Pflegegrads: Neuer Selbsteinschätzungsbogen der Deutschen Alzheimer Gesellschaft (Pressemitteilung)

Hilfe bei der Beantragung eines Pflegegrads: Neuer Selbsteinschätzungsbogen der Deutschen Alzheimer Gesellschaft

Berlin, 1. Februar 2018. Wer an einer Demenz erkrankt ist, hat seit der letzten Gesetzesreform wesentlich früher Anspruch auf Leistungen aus der Pflegeversicherung. Wie groß der Unterstützungsbedarf ist und welcher Pflegegrad daraus resultiert, wird durch eine Begutachtung festgestellt. Für die Vorbereitung auf diese Pflegebegutachtung können Menschen mit Demenz bzw. ...

01.02.2018 14:51 Uhr in Vermischtes und Gesundheit
Pressemitteilung enthält BilderBild