16.03.2015 10:00 Uhr in Wirtschaft und Unternehmen

Übernahme von Planet Sports endgültig vollzogen

21sportsgroup und Investorenkonsortium schließen Transaktion erfolgreich ab


(Mynewsdesk) Mannheim/München, 16. März 2015. Die bereits zu Jahresbeginn angekündigte, vollständige Übernahme von Planet Sports durch die 21sportsgroup und beteiligte Investoren ist nun gesichert. Der vorläufige Insolvenzverwalter der Puccini Germany GmbH als Verkäuferin und die Käuferseite konnten sich nun in einem schnellen Verfahren über alle Details der Transaktion einigen und den neuen Kaufvertrag unterzeichnen. Eine Eintragung im Handelsregister ist bereits beantragt.

Während die Käufer noch am 27. Februar, wegen nicht erfüllter Vertragspflichten der Verkäuferin, den Rücktritt vom ursprünglichen Kaufvertrag gegenüber der mittlerweile insolventen Puccini Germany GmbH erklärt hatten, erfolgte nun eine zügige Einigung mit dem vorläufigen Puccini-Insolvenzverwalter.

Jörg Mayer, Gründer und CEO der 21sportsgroup, erklärt: „Wir haben nie einen Zweifel daran gelassen, dass wir weiterhin an der Übernahme von Planet Sports interessiert sind. Dank 20 Jahren verlässlicher Partnerschaft zu allen wichtigen Sportartikelherstellern und einem herausragendem Standing in der Actionsportszene ist Planet Sports, unbeeindruckt von der wirtschaftlichen Schieflage der ehemaligen Mutter-Holding, zu Recht der Lieblingshändler zahlreicher treuer Kunden!“

Und Dr. jur. Christian Gerloff, vorläufiger Insolvenzverwalter der Puccini Germany GmbH, ergänzt: ´Ich freue mich im Sinne der Mitarbeiter, Lieferanten und langjährigen Kunden von Planet Sports, dass es schnell gelungen ist, den Verkauf an die 21sportsgroup zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen! Das ist auch ein gutes Verhandlungsergebnis für die Gläubiger der Puccini Germany.“

www.21sportsgroup.com

Über die 21sportsgroup

In der 21sportsgroup sind der Onlinehandel sowie der stationäre Fachhandel der 21sportsgroup GmbH, der Planet Sports GmbH, der VR bike GmbH und der mysportgroup GmbH gebündelt. Mit einem hochmodernem Storekonzept und einem europaweit erfolgreichen E-Commerce-Angebot vermarkten die Unternehmen der 21sportsgroup die gesamte Sport-Sortimentswelt, insbesondere des Outdoor-, Action-, Lauf-, Rad- und Triathlonsports, und sind dabei autorisierter Partner aller führenden Hersteller.

Der Onlineshop 21run.com bietet eine riesige Auswahl an ab Lager verfügbaren, hochwertigen Laufschuhen, Fahrrädern, Textilien und Accessoires für den Freizeitsportler, für ambitionierte Läufer, Radfahrer und Triathleten bis hin zu Profi-Sportlern.

Seit mehr als 20 Jahren steht Planet Sports für Passion und Expertise in den Bereichen Actionsports und Streetwear. Top Service, kompetente Beratung, die Leidenschaft für die verschiedenen Boardsport Arten machen Planet Sports zur Nummer 1 Shopping Adresse für Actionsport Fans.

VAOLA ist der Online-Marktplatz mit einem attraktiven Vollsortiment an hochwertigen Artikeln führender Marken aus den Bereichen Running, Outdoor, Lifestyle, Radsport, Wintersport, Fitness & Training, Klettern & Bergsport, Baden & Beach sowie Fußball.

Die 21sportsgroup ist konsequent auf Wachstum programmiert und schlägt mit nachhaltigem Erfolg eine Brücke zwischen On- und Offlinehandel. Tagtäglich beweist die Crew, die aus begeisterten Sportlern besteht, dass im Rahmen einer modernen Multi-Channel-Strategie auch im E-Commerce Kompetenz und Serviceorientierung wichtige Erfolgsfaktoren sind.

www.21sportsgroup.com

21sportsgroup GmbH
Saarburger Ring 19-21
68229 Mannheim-Friedrichfeld
Deutschland

EMail:Kontakt aufnehmen
Website:www.21sportsgroup.com
<h1>Übernahme von Planet Sports endgültig vollzogen</h1><h2>21sportsgroup und Investorenkonsortium schließen Transaktion erfolgreich ab</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen von 21sportsgroup Pressemappe zur Pressemappe
 
21sportsgroup erhält Wachstumsfinanzierung in Millionenhöhe (Pressemitteilung)

21sportsgroup erhält Wachstumsfinanzierung in Millionenhöhe

London / Mannheim, 25. Oktober 2016. Die 21sportsgroup, ein europaweit erfolgreiches Multichannel-Sporthandelsunternehmen, erhält von ESO Capital 15 Millionen Euro Wachstumsfinanzierung. Diese Liquidität ergänzt die jüngste Eigenkapital-Runde mit einem Konsortium ausgewählter Investoren, in der sich die 21sportsgroup bereits einen zweistelligen Millionenbetrag an neuem ...

25.10.2016 10:00 Uhr in Unternehmen und Finanzen
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Jörg Mayer wechselt als Vorsitzender in den Beirat der 21sportsgroup (Pressemitteilung)

Jörg Mayer wechselt als Vorsitzender in den Beirat der 21sportsgroup

Mannheim, 23. August 2016. Fünf Jahre nach Gründung der 21sportsgroup wechselt Gründer und CEO Jörg Mayer, auf eigenen Wunsch, als Vorsitzender in den Beirat des Mannheimer Sporthandelsunternehmens und übernimmt damit die Leitung des Kontrollgremiums. Die Geschäftsführer Michael Burk und Dr. Henner Schwarz übernehmen daher erweiterte Aufgaben. Michael Burk ...

23.08.2016 10:00 Uhr in Wirtschaft und Unternehmen
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
21sportsgroup erweitert Executive Board (Pressemitteilung)

21sportsgroup erweitert Executive Board

Mannheim, 30. Mai 2016. Die 21sportsgroup hat Dr. Henner Schwarz als dritten Geschäftsführer neben Jörg Mayer und Michael Burk berufen. Schwarz, der weiterhin als Geschäftsführer der Planet Sports verantwortlich zeichnet, übernimmt zusätzlich die Rolle des CFO der 21sportsgroup und steuert dabei im Executive Board des Sporthandelsunternehmens die Ressorts ...

30.05.2016 10:00 Uhr in Wirtschaft und Unternehmen
Pressemitteilung enthält BilderBild