Pressemitteilung

03.12.2012 08:30 Uhr in Wirtschaft und Lifestyle

Uhligs Bleikristall – Tradition trifft Zeitgeist: Letzter Glasschleifer feiert Jubiläum

Das Erzgebirge hat mehr zu bieten als Holzschnitzkunst


(Mynewsdesk) Zu klein und zu traditionell um am großen Rad zu drehen – und dennoch ein Hidden Champion im Erzgebirge. Neben Schwibbögen, Nussknackern und Räuchermännern gibt es eine weitere Tradition im Erzgebirge: Uhligs Glasschleiferei. Über Jahrhunderte existiert diese Tradition und Peter Uhlig, der 60-jährige gebürtige Satzunger, feiert sein 20-jähriges Firmenjubiläum. Seit Dezember 1992 gibt es „Bleikristall-Uhlig“ und damit ist Peter Uhlig der letzte seiner Art.

Uhlig zeichnet auf Glas wie Andere auf einem Blatt Papier. Er nimmt eine Vase in die Hände und malt drauf los. Man sehe und staune und die Ergebnisse gehen um die Welt aus dem kleinen Dorf Satzung mit seinen knapp 500 Einwohnern. Uhligs Kunstwerke im Pariser Schliff sind bekannt und aus Satzung kriegt man jede denkbare Kreation und jedes Teil ist ein Unikat. Als Chemnitz noch Karl-Marx-Stadt hieß arbeitete Peter Uhlig bereits als Glasveredler. Mittlerweile ist er der einzige Glasschleifer im Erzgebirge. Bis vor 200 Jahren gab es noch so genannten Glashütten, deren Tradition bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht.

Peter Uhlig: „Vor genau 20 Jahren habe ich mich entschieden, den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen. Ich machte mein Hobby zum Beruf und führe die Tradition des Glasschleifens weiter. Diesen Schritt habe ich nie bereut, ich bin mittlerweile der Einzige meiner Art und kann davon sogar gut leben. Meine Söhne sind lange fort aus dem Erzgebirge. Einer ist IT-Experte in Köln und der andere zieht gerade von Berlin in die USA und baut Staudämme in Tennessee. Zum Jubiläum waren beide da und es freut mich, dass sie stolz auf ihren Vater sind. Allerdings frage ich mich, wer die Tradition irgendwann mal weiterführt – doch erst einmal feiern wir das 20-jährige Jubiläum und die eine oder andere Dekade werde ich in Satzung weiterhin mein Bleikristall schleifen.“

Weitere Informationen findet man direkt unter: www.bleikristall-uhlig.de

Anne Jacobs - Journalistin

Als freie Journalistin ist Anne Jacobs weltweit am Start. Sie betreut insbesondere auch Wirtschaftsthemen in Berlin, arbeitet für Mitglieder des deutschen Bundestages und ist gut mit Kulturthemen vertraut.

<h1>Uhligs Bleikristall – Tradition trifft Zeitgeist: Letzter Glasschleifer feiert Jubiläum</h1><h2>Das Erzgebirge hat mehr zu bieten als Holzschnitzkunst</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Galerie art box berlin eröffnet mit Devin Miles „von 0 auf 100“ in Berlins Mitte

Ab November präsentiert art box berlin (www.artboxberlin.com) auf einer Fläche von über 200 Quadratmeter auf zwei Etagen den Pop-Art Star Devin Miles. Die Erfolgsgeschichte von Devin ...

28.10.2013 09:06 Uhr in Kultur und Künste
 

Bambuspforte lädt zum chinesischen Kulturfestival in Berlin vom 17. bis 22. September

Zum ersten Mal findet dieses fünftägige Kulturfestival statt, bei dem eine Brücke zwischen China und Deutschland geschlagen wird. Nach dem Grundsatz „Kultur verbindet dich und ...

05.09.2013 12:03 Uhr in Kultur und International
 

Nürnberg gibt Gas – Neueröffnung von zwei Erdgastankstellen

Ab sofort können Autofahrer im städtischen Ballungsgebiet Nürnberg flächendeckend ERDGAS tanken. Politik und Wirtschaft eröffneten zwei neue Erdgastankstellen. Damit nimmt ...

28.01.2013 11:30 Uhr in Verkehr und Wirtschaft