Pressemitteilung

02.06.2014 10:24 Uhr in Wirtschaft und Software

Unternehmensberater im Westentaschenformat

Überarbeitete Neuauflage des DATEV-Bestsellers für Unternehmer erschienen


(Mynewsdesk) Nürnberg, 2. Juni 2014: Die Unternehmer-Ausgabe des Bestsellers der DATEV-Literatur, die "Tabellen und Informationen", ist in der vierten, vollständig überarbeiteten Neuauflage erschienen. Mittelständische Unternehmer erhalten darin einen Überblick über die wichtigsten Entwicklungen in den Bereichen Rechnungswesen, Steuern und Wirtschaftsrecht, die sie im Betriebsalltag benötigen. In der neuen Auflage berücksichtigt das Büchlein mit knapp 600 Seiten gesetzliche Änderungen für das Jahr 2014 und bietet eine noch bessere Benutzerführung durch die komplexen Themengebiete. Durch sein dennoch sehr kompaktes Format passt es in jede Westentasche.

Wichtige Themen in diesem Jahr sind neben der Neuregelung des steuerlichen Reisekostenrechts auch das Risikomanagement in Unternehmen, beispielsweise mit den komplett überarbeiteten Checklisten zum betrieblichen Versicherungsschutz und der betrieblichen Altersversorgung. Erstmals wird auch das aktuell im Brennpunkt stehende Thema Datensicherheit in IT-Infrastrukturen behandelt. Darüber hinaus wurden die Kapitel Gründung, Nachfolge und Sanierung überarbeitet und ergänzt. So sind zum Beispiel bereits die neuen, vom 1. Juli 2014 an geltenden Regeln der 2. Stufe der Insolvenzrechtsreform aufgelistet. Sehr hilfreich sind auch das umfangreiche Stichwortverzeichnis und die zahlreichen Hinweise aus der Praxis, die sich im Gespräch mit dem eigenen Steuerberater vertiefen lassen. Spezielle Icons verweisen im jeweiligen Themengebiet direkt auf weiterführende Inhalte der beiden anderen Taschenbücher aus der Reihe, den "Tabellen und Informationen Recht" und den "Tabellen und Informationen für den steuerlichen Berater".

Die "Tabellen und Informationen für den Unternehmer" gibt es seit 2011. Das praktische Nachschlagewerk wird jährlich im ersten Quartal herausgegeben. Erhältlich ist es über den steuerlichen Berater, der DATEV-Mitglied ist. Das Taschenbuch hat seine Wurzeln in dem traditionsreichen Werk der "Tabellen und Informationen für den steuerlichen Berater", das seit fast 40 Jahren ein ständiger Begleiter vieler Steuerberater und Wirtschaftsprüfer ist. Das Konzept dieses Taschenbuchs fand seit jeher auch Anklang bei deren Mandanten.

Diese und weitere Pressemitteilungen finden Sie unter:
http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=158717

Über DATEV eG

Die DATEV eG ist das Softwarehaus und der IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren zumeist mittelständische Mandanten. Mit rund 40.500 Mitgliedern, mehr als 7.100 Mitarbeitern und einem Umsatz von 928 Millionen Euro (Geschäftsjahr 2016) zählt die DATEV zu den größten IT-Dienstleistern und Softwarehäusern in Deutschland. So belegte das Unternehmen im Jahr 2016 Platz 3 im Ranking der Anbieter von Business-Software in Deutschland (Quelle: IDC, 2017). Das Leistungsspektrum umfasst vor allem die Bereiche Rechnungswesen, Personalwirtschaft, betriebswirtschaftliche Beratung, Steuern, Kanzleiorganisation, Enterprise Resource Planning (ERP), IT-Dienstleistungen sowie Weiterbildung und Consulting. Mit ihren Lösungen verbessert die 1966 gegründete Genossenschaft mit Sitz in Nürnberg gemeinsam mit ihren Mitgliedern die betriebswirtschaftlichen Prozesse von 2,5 Millionen Unternehmen, Kommunen, Vereinen und Institutionen.

<h1>Unternehmensberater im Westentaschenformat</h1><h2>Überarbeitete Neuauflage des DATEV-Bestsellers für Unternehmer erschienen</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen von Datev eG Pressemappe zur Pressemappe
 
Wechsel im Personalvorstand der DATEV zum 1. Juli 2018 (Pressemitteilung)

Wechsel im Personalvorstand der DATEV zum 1. Juli 2018

Nürnberg, 05. Oktober 2017: Der Aufsichtsrat der DATEV: https://www.datev.de/web/de/m/ueber-datev/das-unternehmen/gremien/aufsichtsrat/ hat beschlossen, Julia Bangerth (44) zum 1. Juli 2018 den Posten des Personalvorstands zu übertragen. Damit stellt das Gremium frühzeitig die Weichen für eine geregelte Nachfolge vom aktuellen Amtsinhaber: Jörg von Pappenheim (64) wird ...

05.10.2017 10:00 Uhr in Wirtschaft und Software
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Der Lohnzettel wird zunehmend digital (Pressemitteilung)

Der Lohnzettel wird zunehmend digital

Nürnberg, 28. September 2017: Noch dominiert die klassische Lohn- und Gehaltsabrechnung: https://www.datev.de/web/de/top-themen/steuerberater/weitere-themen/personalwirtschaft/die-lohn-und-gehaltsabrechnung/ auf Papier, doch die digitale Alternative gewinnt zunehmend an Boden. So überstieg die Nutzerzahl des Portals DATEV Arbeitnehmer online: http://www.datev.de/ano/, über das ...

28.09.2017 10:00 Uhr in Wirtschaft und Software
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Öffentliche Haushalte digital geprüft (Pressemitteilung)

Öffentliche Haushalte digital geprüft

Nürnberg, 26. September 2017: Für alle Aufgaben der öffentlich-rechtlichen Finanzkontrolle steht mit DATEV Prüfung ÖR ab sofort eine moderne, ganzheitliche Softwarelösung zur Verfügung. Die DATEV eG: https://www.datev.de/web/de/startseite/startseite-n/, das Institut der Rechnungsprüfer e.V.: http://www.idrd.de/ (IDR) und die Beratungs- und ...

26.09.2017 10:00 Uhr in Wirtschaft und Software
Pressemitteilung enthält BilderBild