Pressemitteilung

05.11.2015 15:36 Uhr in Wirtschaft und Wohnen & Bauen

Volvo CE gewinnt Marktanteile trotz Nachfragerückgang im dritten Quartal

(Mynewsdesk) Angesichts des starken Gegenwinds an den Märkten, der weiterhin für einen Nachfragerückgang sorgt – besonders in China und Südamerika – verzeichneten die Geschäftsergebnisse von Volvo CE im dritten Quartal 2015 trotz eines Rückgangs des Gesamtumsatzes stabile Gewinnspannen und Marktanteilsgewinne im Bereich der größeren Maschinen.

Der Nettoumsatz sank im dritten Quartal um sechs Prozent auf 11,884 Mrd. SEK (zu vergleichsweise 12,582 Mrd. SEK im dritten Quartal 2014). Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit, Restrukturierungsaufwendungen ausgenommen, verringerte sich von 648 Mio. SEK im entsprechenden Zeitraum des Jahres 2014 auf 576 Mio. SEK. Trotz der geringeren Nachfrage blieb die Umsatzrendite von 4,8 Prozent im Vergleich zu den 5,1 Prozent des entsprechenden Vorjahreszeitraums weitgehend stabil. Unterstützt wurde dieses Ergebnis durch günstige Wechselkursbewegungen und eine Steigerung der Bruttogewinnmarge infolge eines verbesserten Produktmixes und einer Senkung der Betriebskosten.

Marktrückgang

Im bisherigen Jahresverlauf ist auf dem europäischen Markt ein Rückgang von sieben Prozent zu verzeichnen, der hauptsächlich auf einen starken Abfall in Russland und eine Abschwächung in Frankreich zurückzuführen ist. Der europäische Markt ohne Russland ist um drei Prozent angestiegen. Auch in Nordamerika war ein Wachstum zu verzeichnen, und zwar in Höhe von vier Prozent. Die Wachstumsrate zeigt jedoch Anzeichen einer Verlangsamung. Der Rückgang in Südamerika (- 36 Prozent) ist weiterhin hauptsächlich auf Brasilien zurückzuführen (- 45 Prozent), das von einem langsamen Wirtschaftswachstum und schlechten Geschäftsklima gezeichnet ist. Der chinesische Markt hat sich weiterhin deutlich verschlechtert und ist im bisherigen Jahresverlauf um 50 Prozent zurückgegangen.

„Obwohl das Marktvolumen während des Berichtszeitraums um 25 Prozent zurückgegangen ist, konnten wir durch unsere gezielten Vertriebsaktivitäten und anhaltenden Effizienzprogramme ein positives Betriebsergebnis und Marktanteilsgewinne in den Bereichen größerer Maschinen erzielen“, erklärt Martin Weissburg, Präsident von Volvo Construction Equipment.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Swecon Baumaschinen GmbH.

Swecon Baumaschinen GmbH

Die Swecon Baumaschinen GmbH mit Sitz in Ratingen ist seit 2003 das führende Handelshaus und Importeur für Premium-Bau- und Industriemaschinen der Marke VOLVO in Deutschland. Das Marktgebiet umfasst etwa 70 Prozent der Bundesrepublik im Norden und der Mitte Deutschlands.

Seit dem 1. August 2014 ist die Swecon Baumaschinen GmbH Vertragspartner für Materialumschlagmaschinen der Produktreihe Green Line aus dem Hause SENNEBOGEN. Das Vertriebsgebiet für Neumaschinen umfasst die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg und die nördlichen Teile von Sachsen-Anhalt.

Neben dem Handel mit diesen Investitionsgütern und den dazugehörenden Ersatzteilen werden Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten durch den eigenen Kundendienst erbracht. Darüber hinaus verfügt die Gesellschaft über einen hochwertigen Baumaschinenpark mit einer breit gefächerten Auswahl, der für die Vermietung genutzt wird. Die Gesellschaft ist ein Unternehmen des schwedischen Lantmännen-Konzerns, der mit über 8.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern vertreten ist.

<h1>Volvo CE gewinnt Marktanteile trotz Nachfragerückgang im dritten Quartal</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
bpi Publisher überzeugt bei 3S Frankenmöbel  (Pressemitteilung)

bpi Publisher überzeugt bei 3S Frankenmöbel

Das Massivmöbelhandelsunternehmen 3S Frankenmöbel Vertriebs GmbH entscheidet sich für den Publisher von bpi solutions. Die Cross Media Publishing- und Katalog-Managementlösung wird bei dem Handelsunternehmen für das Management aller Produktdaten und das Management der Verkaufsunterlagen für alle Vertriebskanäle eingesetzt. Die Firma 3S Frankenmöbel ...

21.04.2017 11:27 Uhr in Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Sachsen-Anhalt auf der HANNOVER MESSE 2017 (Pressemitteilung)

Sachsen-Anhalt auf der HANNOVER MESSE 2017

Wirtschaftsminister Professor Dr. Armin Willingmann: „Wir brauchen die besten Ideen und müssen schneller und effizienter als bisher von der Idee zum Markterfolg kommen.“ „Integrated Industries – Creating Value“ – unter diesem Motto treffen sich rund 6.500 Aussteller aus 70 Nationen und rund 2.500 internationale Journalisten mit mehr als 200.000 ...

21.04.2017 09:12 Uhr in Vermischtes
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
GLOBAL Rent-a-Car  wächst monatlich um dreistelligen Prozentsatz (Pressemitteilung)

GLOBAL Rent-a-Car wächst monatlich um dreistelligen Prozentsatz

Regensburg / Duisburg, 21.04.2017 – Gute Zeiten für GLOBAL Rent-a-Car. Seit Einstieg der Marke auf dem World Travel Market in London im Jahr 2015 wächst das neuartige Franchisekonzept stetig weiter. Konkret bedeutet dies, dass GLOBAL seit September letzten Jahres monatlich um dreistelligen Prozentsatz wächst. Insgesamt erfährt das Franchisesystem seit Fertigstellung der ...

21.04.2017 08:48 Uhr in Wirtschaft und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild