Pressemitteilung

11.07.2014 10:36 Uhr in Wirtschaft

Wachstumsschub: V-BANK gewinnt im 1. Halbjahr 2014 soviel Kundenvermögen wie im ganzen letzten Jahr

(Mynewsdesk) Im Juni arbeitete Deutschlands erste Bank für unabhängige Vermögensverwalter mit 313  Geschäftspartnern zusammen.

München, 11.07.2014. Mit 9,3 Milliarden Euro erreicht das betreute Kundenvermögen bei der V-BANK AG, München (www.v-bank.com) einen neuen Höchststand. Dabei zog das Wachstum der Bank der Vermögensverwalter im ersten Halbjahr deutlich an: Schon heute hat die Münchner Privatbank mit rund 1,7 Milliarden Euro so viel neue Kundengelder gewonnen wie im gesamten Jahr zuvor. Das Jahresziel 2014 von 10 Milliarden Euro ist damit in greifbare Nähe gerückt.

Die Anzahl der Geschäftspartner nimmt ebenfalls stetig zu. Arbeiteten Ende 2013 noch 295 Vermögensverwalter mit der V-BANK zusammen, waren es im Juni 313. Im Jahresverlauf 2014 will man wie im letzten Jahr 50 neue Vermögensverwalter für eine Kooperation gewinnen. Bislang gab es sechs Lizenzrückgaben.

„Wir haben spürbaren Rückenwind“, erklärt Vorstandssprecher Jens Hagemann den Wachstumsschub unter anderem durch den Rückzug der Credit Suisse aus Deutschland. „Zugleich überschreiten wir eine Wahrnehmungsschwelle.“


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im V-BANK AG.

V-BANK AG

Die V-BANK fokussiert sich als Bank der Vermögensverwalter mit ihrem Geschäftsmodell ganz auf die Depot- und Kontoführung sowie auf die Wertpapierabwicklung für bankenunabhängige Vermögensverwalter und ausgewählte Kunden wie Family Offices. Mit ihrer Zielgruppe „bankenunabhängige Vermögensverwalter“ setzt die moderne Privatbank auf einen Wachstumsmarkt, der in Deutschland erst am Beginn seiner Entwicklung steht. Aufgrund einer effizienten IT-Plattform und schlanker Strukturen beansprucht das Institut für sich, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis am Markt anzubieten. Hauptaktionär ist die Wüstenrot und Württembergische AG mit 48,9 Prozent. Die weiteren Aktienanteile halten bankenunabhängige Vermögensverwalter sowie Management und Mitarbeiter. Die V-BANK beschäftigt Ende Juni 54 Mitarbeiter.

<h1>Wachstumsschub: V-BANK gewinnt im 1. Halbjahr 2014 soviel Kundenvermögen wie im ganzen letzten Jahr</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Einkommensabsicherung: Zurich Versicherung plädiert für Public-private-Partnership (Pressemitteilung)

Einkommensabsicherung: Zurich Versicherung plädiert für Public-private-Partnership

Einkommensabsicherung: Regierung, Arbeitgeber, Versicherungsgesellschaften, Finanzvermittler und Einzelpersonen sollten gemeinsam an Lösungen arbeiten. Bonn, 19.10.2017 Eine neue Untersuchung der Zurich Versicherung „Lücken der Einkommensabsicherung – Einblicke und Lösungen“ belegt, dass die Lücken in der Einkommensabsicherung weiter wachsen können. Die ...

19.10.2017 12:12 Uhr in Wirtschaft und Politik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Biologische Gerüste für die regenerative Medizin (Pressemitteilung)

Biologische Gerüste für die regenerative Medizin

In einem einzigartigen Elektrospinnverfahren hat die SpinPlant GmbH in Halle (Saale) in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik (IMWS) ein neuartiges Kollagenvlies hergestellt. Der Unterschied zu allen vergleichbaren Produkten: Das stabile native Kollagenvlies (biologic scaffolds) Kombination aus Nano- und Mikroporosität mit Nano- und. Dies ist noch nie zuvor ...

19.10.2017 09:21 Uhr in Multimedia
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Hörgeräte Zöllner in Hannover feiert das 15jährige Jubiläum (Pressemitteilung)

Hörgeräte Zöllner in Hannover feiert das 15jährige Jubiläum

Hörgeräte Zöllner in Hannover feiert im Oktober 2017 das 15jährige Geschäftsjubiläum und berät und testet seit 2002 kompetent und unabhängig bei allen Fragen rund um das Hören und um alle Arten von Hörgeräten Am 21.10.2002 begann Frau Almuth Zöllner in der Marienstraße 46 in Hannover ihre Selbständigkeit als ...

19.10.2017 09:03 Uhr in Gesundheit
Pressemitteilung enthält BilderBild