Pressemitteilung

10.03.2016 10:33 Uhr in Wirtschaft

Was bringt es Unternehmen, Kaffeevollautomaten als Service zu mieten?

(Mynewsdesk) Dietrich Bergmann von der Coffeeontop GmbH im Gespräch mit Frank-Michael Preuss

Einen Kaffeevollautomaten zu mieten, bzw. zu leihen ist eine praktische Alternative zum oft recht teuren Neukauf. Der Kunde erhält dann ein Gerät, das genau auf den Bedarf des Unternehmens zugeschnitten ist. Vorteil dabei: er zahlt einen festgelegten monatlichen Mietpreis und der Anbieter übernimmt in der Regel die Wartung und nötige Reparaturen vor Ort.

1.Herr Bergmann, was bringt es Unternehmen, Kaffeevollautomaten als Service zu mieten?

Kaffee bewirkt Kreativität, Vitalität und Engagement bei Mitarbeitern und Chefs. Unternehmen mit einem höheren Anspruch an das eigene Personal entscheiden sich sehr bewusst für eine gute Kaffeeversorgung. Im Kundenumgang trägt guter Kaffee erheblich zum Image und Geschäftserfolg bei. Die positive gesundheitliche Eigenschaft von Kaffee wurde in Studien immer wieder bestätigt. In Deutschland wird mehr Kaffee als Mineralwasser getrunken.

2.Wo liegt der Unterschied zwischen "mieten, leihen und leasen"?

Das Ausleihen von Geräten bezieht sich meist auf kurze Einsätze, wie Messen oder Feiern. Leasing ist typischerweise eher eine Finanzierungsform, während unser Mietsystem auf den reinen Nutzwert hin strukturiert ist. Der Aufwand bleibt immer kalkulierbar.

3.Was kostet die Miete eines Kaffeevollautomaten? Und was ist darin enthalten?

Die Monatsmieten sind stark von dem Einsatz und der damit verbundenen Modellwahl abhängig. Die üblichen Mieten bewegen sich aber zwischen € 69,- bis € 199,-. Wichtig ist, dass wir keine versteckten Kosten haben. So sind Verschleißreparaturen, Inspektionen, Leihgeräte, Kundendienst, vor Ort Service, etc. inclusive.

4.Welche Alleinstellungsmerkmale besitzen Sie?

Wir reden bewusst über die neue Kaffeefreiheit! So sind Modellwechsel jederzeit problemlos möglich, unsere Kunden passen die Kaffeevollautomaten optimal Ihrem jeweiligen Bedarf an. Die Geräteauswahl wird durch die Testmöglichkeit von 4-Wochen einfach leicht. Die Wahl der verwendeten Kaffeebohnen ist frei - wir bieten aber auch eigene Kaffees der KXR-Klasse speziell für Vollautomaten an. Unser Service arbeitet kundenorientiert schnell und zuverlässig - wenn erforderlich stellen wir Leihgeräte auf.

Vielen Dank für das Gespräch, Herr Bergmann.


Kontakt:

Coffeeontop GmbH

Oberstr.26

30167 Hannover

Tel: 0800 33 4 3000

Email: info@coffeeontop.de

Web: http://www.coffeeontop.de


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Redaktionsbüro für Bild und Text.

<h1>Was bringt es Unternehmen, Kaffeevollautomaten als Service zu mieten?</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Sachsen-Anhalt macht fit für die Digitalisierung (Pressemitteilung)

Sachsen-Anhalt macht fit für die Digitalisierung

Die Umstellung auf eine elektronischen Aktenführung und Bearbeitung sämtlicherVerwaltungsvorgänge durch entsprechende IT-Lösungen ist eines der Geschäftsfelder der GISA GmbH aus Halle. Als eines der größten IT-Unternehmen Sachsen-Anhalts stellt GISA unter dem Motto „Fit für die Digitalisierung?“ auf der CeBit 2016 aktuelle ...

10.03.2016 07:33 Uhr in Elektronik und Hardware und Multimedia
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
IG Infrarot begeistert bei der Energiesparmesse mit einzigartigem Kooperationsmodell (Pressemitteilung)

IG Infrarot begeistert bei der Energiesparmesse mit einzigartigem Kooperationsmodell

Mit einem innovativen Konzept präsentierte sich die Interessengemeinschaft Infrarot, kurz IG Infrarot, dieses Jahr erstmals auf der Energiesparmesse in Wels. Das Resümee ist überaus positiv – sowohl die Messebesucher als auch die Mitglieder der IG Infrarot sind begeistert. Auf über 160 m2 Standfläche waren namhafte europäische Infrarotheizungshersteller ...

10.03.2016 06:03 Uhr in Wissenschaft und Energie
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
7. Teamcup der Systemgastronomie – Teamgeist trifft Ehrgeiz (Pressemitteilung)

7. Teamcup der Systemgastronomie – Teamgeist trifft Ehrgeiz

7. Teamcup der Systemgastronomie – Teamgeist trifft Ehrgeiz Größte Ausbildungsmeisterschaft , 12. März 2016 in Hamburg, direkt bei der INTERNORGA: http://www.internorga.com/ München, 9. März 2016 – Kommenden Samstag ist der große Tag für 100 Auszubildende der Systemgastronomie. Worum geht es? Die Systemgastronomie braucht Nachwuchs und hat ...

09.03.2016 14:33 Uhr in Politik und Wirtschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild