Pressemitteilung

11.01.2012 10:05 Uhr in Wirtschaft

ZEUS: 2011 starke Position ausgebaut

Umsatz der hagebaumärkte deutlich über der Branche


(Mynewsdesk) Die 734 deutschen und österreichischen ZEUS Systemgeschäfte sind 2011 um 2,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gewachsen und erreichten damit einen Netto-Verkaufsumsatz von 2,25 Mrd. EUR. Allen voran trugen die hagebaumärkte in Deutschland mit 4,2 Prozent Umsatzsteigerung diese gute Entwicklung.

„Zusammengefasst: Die Systemgeschäfte hagebaumarkt, Werkmarkt und Floraland ‚marschieren‘, die nicht systemgebundenen Fachgeschäfte und Märkte stagnieren“, bringt Michael Baumgardt, Sprecher der ZEUS Geschäftsführung, die Entwicklung der in der ZEUS zusammengeschlossenen Handelspartner auf den Punkt.

So entwickelten sich die 294 deutschen und 44 österreichischen hagebaumärkte 2011 deutlich besser als die Branche: In Deutschland stiegen die Netto-Verkaufsumsätze um 4,2 Prozent auf 1,44 Mrd. EUR, in Österreich wuchs der Umsatz um 2,1 Prozent auf 190 Mio. EUR.

Erfolgsfaktoren 2011
Einen stetig wachsenden Beitrag zum Jahresumsatz der ZEUS leistete das Joint Venture baumarkt direkt, Hamburg, über das die hagebaumärkte seit Mitte 2007 und die Werkmärkte seit Frühjahr 2009 im Multichannel-Vertrieb per Katalog und Internet-Shop tätig sind.

Außerdem haben die ZEUS betreuten Handelspartner 2011 kräftig investiert - zum einen in den Ausbau und die Modernisierung des Standortnetzes in Deutschland und Österreich, zum anderen in die Eröffnung neuer Standorte. So haben 46 hagebaumärkte, Werkmärkte und Floraland Gartencenter mit Unterstützung der Zentrale umgebaut beziehungsweise erweitert, 139 hagebaumärkte setzten die neuen Abteilungen für Farben/Innendekoration und Holz um. Dabei gilt: Die hagebaumärkte steigerten ihren Umsatz mit den neuen Abteilungen im zweistelligen Bereich, der Umsatz der „Nichtumbauer“ lag in den beiden Sortimenten deutlich darunter.
Zudem eröffneten die ZEUS Handelspartner acht neue Standorte in Deutschland: sechs hagebaumärkte und zwei Werkmärkte. Des Weiteren gingen sechs Floraland Garten-Fachmarkt-Center an den Start - fünf davon Umstellungen vom klassischen Gartencenter, eins als Neueröffnung in Kombination mit einem hagebaumarkt. Hinzu kommt ein neuer Werkmarkt, der bisher als kompaktmarkt geführt wurde.

Maßgeblich zum Erfolg trug zudem die qualitativ und quantitativ gesteigerte Vertriebsleistung der ZEUS bei. „So haben wir die Fachmarktorientierung der Großflächen hagebaumärkte stark vorangetrieben und erschließen ihnen damit sehr erfolgreich neue Kundengruppen wie Handwerker und Semi-Profis“, sagt Kai Kächelein, ZEUS Geschäftsführer Vertrieb und Mar-keting.

Last but not least wirkte sich die Weiterentwicklung der Sortimente wohltuend auf den Umsatz aus. So wuchsen 2011 die DIY-Warengruppen erstmals seit langer Zeit wieder stärker als der Gartenbereich. Die DIY-Sortimente verzeichneten 2011 ein kräftiges Plus von 4,9 Prozent, die Gartensortimente stiegen witterungsbedingt „nur“ um 2,3 Prozent.

Michael Baumgardt zeigt sich optimistisch, diese positive Entwicklung fortsetzen zu können, und rechnet für 2012 mit einer Umsatzsteigerung von etwa 2,5 Prozent.

Soltau, 11. Januar 2012

Die ZEUS in Kürze

Die ZEUS Zentrale für Einkauf und Service GmbH & Co. KG, Soltau, wurde 1998 gegründet und ist ein Beteiligungsunternehmen der Kooperationen hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG (Soltau), E/D/E Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler GmbH (Wuppertal) und EK/servicegroup eG (Bielefeld). Die ZEUS gehört zu den Top 5 der deutschen Baumarkt- und Gartencenterbranche und bündelt Einkauf, Vertrieb und Marketing für rund 1.600 inhabergeführte Baumärkte, Fachmärkte, Gartencenter und Eisenwarenfachgeschäfte in Deutschland und Österreich. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf dem Franchisesystem hagebaumarkt (Baumärkte) sowie den Systemgeschäften Werkmarkt (Fachmärkte) und Floraland (Gartencenter).
Zum 1. Januar 2007 hat die hagebau Österreich GmbH & Co. KG, Brunn am Gebirge, ihre gesamten Einzelhandelsaktivitäten in die ZEUS eingebracht. Seitdem kümmert sich eine Niederlassung der ZEUS am Standort der hagebau Österreich um die spezifischen Belange des österreichischen DIY-Marktes.

<h1>ZEUS: 2011 starke Position ausgebaut

</h1><h2>Umsatz der hagebaumärkte deutlich über der Branche</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
Keine Ergebnisse gefunden.