Pressemitteilung

20.06.2014 08:21 Uhr in Wissenschaft und Energie

abakus solar AG errichtet 2,2 MWp PV-Anlage in Portugal

(Mynewsdesk) Gelsenkirchen / Seixal, 20.06.2014

Die abakus solar AG errichtet in unmittelbarer Nähe der portugiesischen Hauptstadt Lissabon ein neues Photovoltaik-Kraftwerk mit einer Leistung von 2,2 MWp.

In Seixal, einem Vorort von Lissabon, werden von abakus solar insgesamt 8.688 PV Module des Herstellers Trina Solar verbaut. Auch in Portugal vertraut abakus auf die langjährige Zusammenarbeit mit SMA und verwendet erstmalig die neue schlüsselfertige Systemlösung der SMA MV Power Station.

Die Fertigstellung des Freifeld-Projektes erfolgte bereits im Mai diesen Jahres.

Der Leiter des abakus-Geschäftsbereiches Projektausführung Stefan Rentmeister sagt: „Wir sind sehr froh neben unseren Aktivitäten in anderen europäischen Ländern nun auch in Portugal Fuß gefasst zu haben. Dies war aufgrund der behördlichen Vorgaben bezüglich  erforderlicher Unternehmenslizenzen sehr zeitaufwendig. Die Ausführung der Anlage verläuft planmäßig und durch die Kooperation mit unserem portugiesischen Partner FF Solar, LDA. im Bereich Bauleitung und Bauüberwachung wird unser Qualitätsansatz auch in Portugal gesichert.“

Eine weitere Besonderheit ist, dass beim Projekt in Seixal erstmalig ein Solarpark in Portugal unter der Verwendung von selbst produziertem Solarstrom aufgebaut wird, so dass auf den sonst notwendigen Dieselgenerator  komplett verzichtet werden konnte.

„Wir haben einen Mustertisch verwendet, der zur Sicherung unserer Qualitätsansprüche auf der Baustelle aufgebaut wurde und haben genau diese Module für die Baustromversorgung benutzt“, erklärt Rentmeister.

Der erzeugte Solarstrom wird in Batterien zwischengespeichert, um so zum Beispiel nachts die Beleuchtung für die Security zu gewährleisten. Ebenso werden alle Baumaschinen, wie Betonmischer, Ladegeräte, sowie die Bürocontainer während der Bauphase komplett mit selbstproduziertem Strom versorgt.



Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im abakus Solar AG.

abakus Solar AG

Die abakus solar AG ist ein führendes, international tätiges Systemhaus für Photovoltaik mit umfassender technischer Kompetenz, von der Kleinanlage bis zum Megawatt-Solarpark. Hauptgeschäftsfelder des 1995 gegründeten Unternehmens sind die Planung und schlüsselfertige Errichtung von Photovoltaik-Kraftwerken, der Großhandel mit qualitativ hochwertigen Komponenten und Komplettsystemen sowie die Realisierung individueller, architektonisch anspruchsvoller Lösungen für gebäudeintegrierte Solaranlagen. Darüber hinaus akquiriert abakus solar Projektrechte und Stromerzeugungslizenzen zur gezielten Entwicklung und Vermarktung von PV-Projekten auf Freiflächen und Dächern. Außerdem kann das Unternehmen auf das Know-how einer eigenen Produktentwicklungsabteilung zurückgreifen. Der Sitz der Gesellschaft befindet sich in Gelsenkirchen. Das Unternehmen ist außerdem mit Niederlassungen und Beteiligungen in Italien, Großbritannien, den USA und Indien vertreten.

<h1>abakus solar AG errichtet 2,2 MWp PV-Anlage in Portugal</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
„Vorbildliche Prävention gegen Alkohol am Steuer“  (Pressemitteilung)

„Vorbildliche Prävention gegen Alkohol am Steuer“

Erfurt/Hamburg (nr). Zum ersten Mal zeichnet der BADS (Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr) keine Einzelperson, sondern eine ganze Initiative für ihren Einsatz zu mehr Verkehrssicherheit aus. Die Senator-Lothar-Danner-Medaille in Gold 2015 erhält in diesem Jahr die Aktion BOB. Sie wurde am Freitag Vormittag (9.Okt.) in einem Festakt in Erfurt an vier Protagonisten ...

09.10.2015 11:03 Uhr in Wissenschaft und Essen & Trinken
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
EINLADUNG ZUR RECHERCHEREISE  Sachsen-Anhalt setzt auf Bioökonomie (Pressemitteilung)

EINLADUNG ZUR RECHERCHEREISE Sachsen-Anhalt setzt auf Bioökonomie

Sehr geehrte Medienvertreter/innen, für den 20. und 21. Oktober 2015 laden wir Sie herzlich zur Teilnahme an einer Recherchereise ein: “Holz trifft Chemie“ – reisen Sie mit uns entlang der Wertschöpfungskette eines Rohstoffes, der sich mehr und mehr als Multitalent entpuppt. Auf unserem Programm stehen das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM Halle ...

09.10.2015 10:12 Uhr in Multimedia
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Kleines Unternehmen aus Sachsen-Anhalt leistet sich große Ideen (Pressemitteilung)

Kleines Unternehmen aus Sachsen-Anhalt leistet sich große Ideen

In der kommenden Woche, ab 13. Oktober 2015 stellen wir den Life Science Standort Sachsen-Anhalt auf der CPhI worldwide 2015: http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/cphi-2015 in Madrid vor. Die CPhI ist eine der weltweit größten und bedeutendsten Messen für die Pharmaindustrie. Im Rahmen einer Landespräsentation informiert die IMG Sachsen-Anhalt interessierte ...

09.10.2015 06:42 Uhr in Multimedia
Pressemitteilung enthält BilderBild