Pressemitteilung

20.03.2017 11:27 Uhr in Wissenschaft und Gesundheit

Barmenia lädt 50-Jährige zur kostenlosen Darmkrebsvorsorge ein

(Mynewsdesk) Darmkrebs ist eine der häufigsten Krebsarten in Deutschland: Jährlich sterben rund 26 000 Menschen daran. Die Barmenia Krankenversicherung nimmt den Monat des Darmkrebses zum Anlass, ihre Versicherten für das Thema Darmkrebs zu sensibilisieren. Angeschrieben werden über 8.600 Versicherte, die 2017 50 Jahre alt werden. Sie erhalten das Angebot, den immunologischen Stuhltest kostenlos anzufordern.

Was viele nicht wissen: Im Frühstadium stehen die Heilungschancen noch sehr gut. Es gibt Untersuchungen, die Darmkrebs früh erkennen und Möglichkeiten, ihn dabei direkt zu bekämpfen – bevor er gefährlich wird. Denn die ersten Veränderungen entstehen unbemerkt: An der Darmwand bilden sich kleine Ausstülpungen, die sogenannten Polypen. Auch wenn sie nicht bösartig sind, sollten Polypen unbedingt entfernt werden. „In neun von zehn Fällen entwickelt sich aus Darmpolypen ein bösartiger Tumor“, sagt Dr. Thomas Wöhler, Leiter des Teams Gesundheitsservice der Barmenia Krankenversicherung. Das Tückische an Darmkrebs: Erst wenn der Tumor groß ist oder schon Metastasen gebildet hat, treten Symptome auf wie Verstopfung, Blut im Stuhl oder Durchfall.

Die Barmenia Krankenversicherung setzt bereits seit einigen Jahren stärker auf Früherkennung – besonders bei Patienten ab 50 Jahren, wenn das altersbedingte Darmkrebsrisiko steigt. Wenn der behandelnde Arzt die Vorsorge-Koloskopie zum Beispiel bei Risikopatienten als wichtig erachtet, können auch Versicherte unter 55 Jahren die Darmspiegelung in Anspruch nehmen. „Sie ist die einzige Technik, mit der ein Arzt die kleinsten Veränderungen im Darm erkennen und gleich beseitigen kann“, sagt Wöhler.

Kontakt auch unter www.facebook.de/barmenia, www.twitter.com/barmenia, www.xing.com/companies/barmenia.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Barmenia Versicherungen

Barmenia Versicherungen

Barmenia Krankenversicherung a. G.

Der in Wuppertal ansässige Krankenversicherer betreute im Jahr 2016 über 1,2 Millionen versicherte Personen. Mit einem Beitragsvolumen von über 1,6 Milliarden Euro ist er die Nummer Sieben der privaten Krankenversicherer auf dem deutschen Markt. Ende 2016 haben vier private Krankenversicherer, darunter auch die Barmenia Krankenversicherung, ein Gemeinschaftsunternehmen – die LM+ - gegründet. Ziel der LM+ Leistungsmanagement GmbH ist es, die Versorgungsqualität der Versicherten zu verbessern. Für den Barmenia-Kunden bedeutet dies, dass er von seinem Gesundheitspartner Barmenia aktiv im Genesungsprozess begleitet wird. Neben der Krankenversicherung gehören auch die Barmenia Lebensversicherung a. G. und die Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG dem Konzern an. Deutschlandweit beschäftigten die drei Unternehmen im Jahr 2016 über 3.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

<h1>Barmenia lädt 50-Jährige zur kostenlosen Darmkrebsvorsorge ein</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Sylt tut gut! (Pressemitteilung)

Sylt tut gut!

Salz auf der Haut und eine erfrischende Brise vom Meer - das sind nur einige der Zutaten, aus denen sich das berühmte Sylter Reizklima zusammensetzt. Und das gibt es auf der Insel rund um die Uhr, nachweislich unbelastet, dafür reich an Mineralien und gratis noch dazu. Spaziergänge am Flutsaum sind so erfrischend wie entspannend und dazu noch pure Heilkraft. Warum das Sylter Klima ...

13.04.2017 12:18 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
DIE GRÜNSCHNABEL HASEN STARTEN !!! NEWCOMER KONTEST! (Pressemitteilung)

DIE GRÜNSCHNABEL HASEN STARTEN !!! NEWCOMER KONTEST!

Am Mittwoch den 19.04. Um 22 Uhr geht es in die 1. RUNDE!!! Kurz dazu wie es bei den GRÜNSCHNABEL HASEN ablaufen soll... Es gibt 3 Vorrunden in dem sich die Newcomer für das Finale qualifizieren können!!! Im Finale geht es um einen bezahlten Gig am Wochenende!!! Es findet auf beiden Floors statt.... ...An der Bar spielen 3 Newcomer und ein Headliner der jeweils aus der Hasen ...

12.04.2017 20:18 Uhr in Marketing und Telefonie
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Mediterranes Lebensgefühl auf Balkon und Terrasse mit LECHUZA RUSTICO (Pressemitteilung)

Mediterranes Lebensgefühl auf Balkon und Terrasse mit LECHUZA RUSTICO

Mit dem Erwachen des Frühlings wächst auch die Sehnsucht nach Urlaub. Doch Sonne, Meer und Strand müssen bei den meisten noch warten. Mit mediterranem Flair auf Balkon und Terrasse lässt sich die Zeit einfach verkürzen. Der neue RUSTICO sorgt ab Anfang April in zwei Größen und fünf Farbtönen für Urlaubsfeeling auf Balkon oder Terrasse. RUSTICO ...

12.04.2017 12:48 Uhr in Vermischtes
Pressemitteilung enthält BilderBild