Pressemitteilung

03.01.2018 16:21 Uhr in Wissenschaft und Sozialpolitik

Leberschädigung über die Feiertage- und nun?

(Mynewsdesk) Durch Kontrolle der Leberwerte können Lebererkrankungen früh erkannt und entsprechend behandelt werden - damit lassen sich Folgen wie Leberzirrhose und Leberkrebs vermeiden.

Die Leber ist das zentrale Organ des gesamten Stoffwechsels und die größte Drüse des Körpers bei Wirbeltieren. Die wichtigsten Aufgaben sind die Produktion lebenswichtiger Eiweißstoffe, Verwertung von Nahrungsbestandteilen, die Gallenproduktion und damit einhergehend der Abbau und Ausscheidung von Stoffwechselprodukten, Medikamenten und Giftstoffen. Nährstoffe, die aus dem Darm ins Blut aufgenommen werden, gelangen über die Pfortader zur Leber und werden dann von dieser je nach Bedarf ans Blut abgegeben oder aus dem Blut entfernt.

Kurzkommentar zum Video  

http://www.imin-org.eu/index.php/de/videos



Die Methode der Wahl zur erfolgreichen Behandlung der alkoholbedingten Fettleber ist absolute Abstinenz. Sofern noch keine Zirrhose-Veränderungen eingetreten sind, ist eine Restitution in Wochen bis wenigen Monaten möglich. Hierbei spielt die Mikrozirkulation eine nicht zu unterschätzende Rolle. Die Leber verfügt über zwei Mikrogefäßsysteme : Kapillaren wie in anderen Organen und als Besonderheit die Sinusoide.

Die Abbildung zeigt eine sinusoidale Strombahn im Lebergewebe zu verschiedenen Beobachtungszeitpunkten (Ausgangszustand vor Behandlung und nach längerer Abstinenz und zusätzlicher Behandlung mit der Physikalischen Gefäßtherapie).

Vitalmikroskopisches Befundbeispiel vom unteren mittleren Leber-Rand bei Expiration (zu erkennen sind die typischen Hepatozyten und die Strombahn der sinusoidalen Strömung).

Man erkennt die deutliche Zunahme des sinusoidalen Stromes nach Behandlung, welcher durch die adjuvante Anwendung der Physikalischen Gefäßtherapie noch zusätzlich gesteigert werden kann und somit die Restitutionszeit bzw. Regenerierungszeit im Leberparenchym zu verringern vermag.

Wir wünschen allen Lesern und Followern ein GESUNDES JAHR 2018


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im IMIN-International Microvascular Net

IMIN-International Microvascular Net

Expertennetzwerk zum Thema Mikrozirkulation

<h1>Leberschädigung  über die Feiertage- und nun?</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Öko-Startup und die Handelsriesen: Wertewandel in STARBUZZ-Accelerator aufgenommen (Pressemitteilung)

Öko-Startup und die Handelsriesen: Wertewandel in STARBUZZ-Accelerator aufgenommen

Das Bonner Startup-Unternehmen Wertewandel wurde in das Beschleunigerprogramm STARBUZZ für Digitalen Handel und Logistik am Sitz der Unternehmensgruppe Tengelmann in Mülheim an der Ruhr aufgenommen. Zu den Partnern des Programms gehören u.a. die Handelsriesen ALDI SÜD, die Schwarz-Gruppe mit Lidl und Kaufland, Tengelmann Ventures, GS1 Germany, T-Systems oder auch das Institut ...

02.01.2018 16:33 Uhr in Energie und Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Hotel-Tipp: der Lippische Hof mit dem „Salz in der Suppe“ (Pressemitteilung)

Hotel-Tipp: der Lippische Hof mit dem „Salz in der Suppe“

Ostwestfalen-Lippe ist die stärkste Kur- und Heilbäderregion Nordrhein-Westfalens. Eingebettet in die reizvolle Landschaft des Teutoburger Waldes stoßen erholungsuchende Menschen dabei schnell auf Bad Salzuflen. Denn die Stadt bietet seinen Gästen durch die heilsamen Solequellen eine salzige „Brise“ wie an der See. Inmitten des zertifizierten Kneipp-Kurorts hat ...

29.12.2017 14:18 Uhr in Trends
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
?  Gebietskirchen im Westen Deutschlands fusionieren (Pressemitteilung)

? Gebietskirchen im Westen Deutschlands fusionieren

Dortmund/Frankfurt. Zum Jahreswechsel 2017/2018 schließen sich die Neuapostolischen Landeskirchen Nordrhein-Westfalen und Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland zur Neuapostolischen Kirche Westdeutschland zusammen. Damit entsteht die mitgliederstärkste deutsche Gebietskirche: Zur Neuapostolischen Kirche Westdeutschland zählen mehr als 115.000 neuapostolische Christen und über 500 ...

29.12.2017 13:36 Uhr in Vermischtes
Pressemitteilung enthält BilderBild