Pressemitteilung

26.08.2014 08:03 Uhr in Wissenschaft und Wirtschaft

Neues Kapitel der Erfolgsgeschichte von Köthen schreibt ein Kaufmann.

(Mynewsdesk) „Mercateo“ baut seinen online-Marktplatz weiter aus.

Das anhaltische Köthen lockt Besucher aus aller Welt in die einstige Fürstenstadt. In der Musikwelt ist es Bach-Stadt berühmt. Die Lehre der Homöopathie hat mit Dr. Samuel Hahnemann hier ihren Ursprung. Vogelkundler kennen Köthen als Geburtsstadt des Ornithologen Johann Friedrich Naumann. Eine innovative Idee der Neuzeit geht von einem „Kaufmann“ aus: Das Handelsunternehmen Mercateo, vom lateinischen „Mercator“ abgeleitet, hat über eine Million Kunden. Die kaufen alle auf dem online-Marktplatz ein – zum Glück möge man meinen, angesichts des beschaulichen Marktplatzes in dem 28.000-Einwohner-Städtchen. Gleichsam zum Glück seiner Bewohner und der des Umlandes hat Mercateo allein an diesem Standort über 200 Arbeitsplätze geschaffen und will weiter expandieren.

Weithin sichtbar leuchtet das rote Mercateo-Logo am denkmalgeschützten Gebäude der einstigen Kaffeerösterei von Köthen. „Es hätte nicht unserer Firmenphilosophie entsprochen, auf die Grüne Wiese zu ziehen“, sagt Lars Schade, einer der fünf Geschäftsführer des Handelsunternehmens. Der 46-Jährige will sich bei seiner Arbeit wohlfühlen – seinen Angestellten gönnt er das auch: Die Räume eröffnen nach innen und außen einen Blick ins Weite und lassen das Gefühl der Freiheit zu. Inspiration gibt es an Kaffee-Theken als Orte für Begegnung und Austausch; Motivation durch Anerkennung. In der betriebseigenen Küche sorgt ihr Lieblingsitaliener aus der Pizzeria um die Ecke für Mittagspausen mit Urlaubsgefühl. 2008 war die Mercateo Service GmbH von der sachsen-anhaltischen Landesregierung zum „Unternehmen des Monats“ gekürt worden.

„Mercateo“, erzählt Schade, „begann 1999 in München als klassisches Startup-Unternehmen, den Handel zu revolutionieren. Die Idee vom Handel über eine elektronische Beschaffungsplattform hatten die Gründer aus den USA mitgebracht. “Die Idee hinter der Idee: Vor allem den kleinen und mittelständischen Unternehmen soll der unübersichtliche Beschaffungsmarkt transparent gemacht sowie Auswahl und Einkauf erleichtert werden.

Die gesamte Erfolgsgeschichte können Sie hier lesen.


Autorin: Kathrain Graubaum im Auftrag der IMG Sachsen-Anhalt mbH


Kontakt:
Mercateo Services GmbH
Museumsgasse 4-5
06366 Köthen
www.mercateo.com



Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im IMG Sachsen-Anhalt mbH.

IMG Sachsen-Anhalt mbH

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land – von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. 

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Weiterführende Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.: http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/wir-ueber-uns

<h1>Neues Kapitel der Erfolgsgeschichte von Köthen schreibt ein Kaufmann.</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Solides Umsatzwachstum im 1. Quartal 2017: + 7,4 % auf vergleichbarer Basis (Pressemitteilung)

Solides Umsatzwachstum im 1. Quartal 2017: + 7,4 % auf vergleichbarer Basis

Sébastien Bazin, Chairman und CEO von AccorHotels, erklärt: „Die Trends aus dem ersten Quartal zeigen in den allermeisten Regionen ein günstiges Umfeld für die Hotellerie. Dies gilt insbesondere für unsere drei Hauptmärkte Frankreich, Europa und Asien-Pazifik. Gleichzeitig verzeichnen unsere New Businesses gute Ergebnisse, insbesondere dank der ...

20.04.2017 18:18 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Saxony-Anhalt: Industrial Automation in Video (Pressemitteilung)

Saxony-Anhalt: Industrial Automation in Video

HERE engineers have the best equipment. Only companies who are willing to invest in modern automation technologies will be at the head of the pack in the digital race. Many solutions are already available. Three successful businesses form Saxony-Anhalt explaint how to automate processes efficiently. See the videos here. : http://www.invest-in-saxony-anhalt.com/industrial_automation Or come ...

20.04.2017 15:12 Uhr in Vermischtes
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Abitur ohne Stress und Panik: Abi-App „Cornelsen Clevery“ für Englisch und Mathematik erschienen  (Pressemitteilung)

Abitur ohne Stress und Panik: Abi-App „Cornelsen Clevery“ für Englisch und Mathematik erschienen

Die Oberstufe, insbesondere die Abiturphase, kann ganz schön anstrengend sein. Gerade in den Kernfächern zählt jede Klausur und meist bleibt wenig Zeit zum Lernen. Die Abi-App „Cornelsen Clevery“ lässt Oberstufenschüler aufatmen. Hier lernen sie schnell und genau das Richtige. Die Applikation hilft dabei, sich entspannt und mit Spaß auf Klausuren und das ...

20.04.2017 11:48 Uhr in Wissenschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild