Pressemitteilung

25.06.2014 12:03 Uhr in Wohnen & Bauen

Eine Leiter fürs Leben: Bei der Investition in die Haushaltsleiter sollten Anwender auf Profiqualität achten

(Mynewsdesk) Eine Leiter fürs Leben


Bei der Investition in die Haushaltsleiter sollten Anwender auf Profiqualität achten

Günzburg (jm).

Wenn im Frühjahr, Sommer und im Herbst wieder jede Menge Arbeit rund um Haus, Hof und Garten ansteht, sind leichte, aber stabile Haushaltsleitern unverzichtbar. Die Anforderungen sind hoch: Handlich müssen sie sein, leicht zu verstauen und natürlich besonders stabil und sicher im Einsatz. Wer beim Kauf einer Leiter für den eigenen Haushalt auf Nummer sicher gehen will, der setzt auf Profiqualität „Made in Germany“.

„In der Regel kauft man sich als Privatanwender eine Leiter fürs Leben. Der Student braucht sie in seiner ersten Wohnung genauso wie die junge Familie, die in ihr eigenes Haus einzieht, oder der aktive Heimwerker“, sagt Ferdinand Munk, Steigtechnikexperte aus Günzburg. Umso mehr sollten Verbraucher bei der Auswahl ihrer Arbeitsgeräte keine Kompromisse eingehen und wie die Profis auf hochwertige Materialien und eine Top-Verarbeitung setzen.

Wer bei der Qualität seiner Arbeitsgeräte am falschen Ende spart, ärgert sich bekanntlich nicht nur bei jedem Handgriff, sondern setzt auch seine Gesundheit aufs Spiel. „Mit Leitern der Profiklasse kann aber nichts schief gehen. Diese sind leicht im Handling und bieten durch ihre hohe Materialgüte und die gute Verarbeitung die höchste Sicherheit“, so Munk. So wird das Einrichten von Wohn- und Kinderzimmer und jede Lampenmontage zur sicheren Sache.

Vor allem im Frühjahr und im Herbst, wenn Haus und Hof in Form gebracht oder winterfest gemacht werden müssen, punkten Aufstiegshilfen für den Haushalt durch ihr einfaches Handling. Egal, ob Bäume und Sträucher schneiden oder kleinere Malerarbeiten, die modernen Haushaltsleitern sind vielseitig einsetzbar, schnell aufgestellt und bieten ein Höchstmaß an Sicherheit bei allen Arbeiten.

Munk rät den Verbraucher, sich ihre Leiter fürs Leben nicht im Baumarkt, sondern im Fachhandel zu besorgen. „Wer sich beraten lässt, erkennt bald den Unterschied zwischen einer Qualitätsleiter aus Deutschland und einer Billigleiter aus Asien“, so Munk. Top-Produkte wie die neue Aluminium-Stufenstehleiter ML des Qualitätsherstellers Günzburger Steigtechnik punkten beispielsweise mit einer schlanken Bauweise sowie einem ergonomisch geformtem Leiterholm für ein besonders leichtes Handling. Rutschsichere, geriffelte Kunststoff-Leiterfüße sorgen für die vollflächige Auflage auf dem Untergrund. 80 mm tiefe, geriffelte Aluminium-Stufen und eine große Standplattform garantieren einen sicheren Stand und verringern das Unfallrisiko erheblich. „Bei Qualitätsleitern sind außerdem die Stufen mit den Holmen dauerhaft fest verschraubt. Dieses Sicherheitsmerkmal findet man bei den Billigleitern aus dem Baumarkt meist nicht“, erklärt Munk.

Dass man auch als Privatanwender beim Kauf der richtigen Aufstiegshilfe nicht am falschen Ende sparen sollte, machen die Zahlen der Unfallversicherungen deutlich: Jährlich verunglücken 2,7 Millionen Menschen im eigenen Haus oder Garten, die größte Unfallursache dabei sind Stürze. „Viele dieser Stürze könnten vermieden werden, wenn der Anwender mehr auf die Qualität der Ausrüstung achten würden. Leitern aus dem Fachhandel sind hochwertig verarbeitet, verfügen über das GS-Gütesiegel für Geprüfte Sicherheit, eine Qualitätsgarantie von bis zu 15 Jahren sowie zusätzliche Sicherheitsmerkmale, die sich deutlich von Billigprodukten aus dem Baumarkt abheben“, so Munk.

Ihre Rückfragen beantworten gern:

Bettina Sauter

GÜNZBURGER STEIGTECHNIK GMBH

Rudolf-Diesel-Str. 23

89312 Günzburg

Phone +49 (0) 8221/36 16-01

Fax: +49 (0) 8221/36 16-83

E-Mail: sauter@steigtechnik.de

Ingo Jensen

Jensen media GmbH

Hemmerlestr. 4

87700 Memmingen

Telefon 08331/99188-0 Fax 99188-80

E-Mail: info@jensen-media.de

Bildunterschriften:

14_10_ml_ev_a.jpg und 14_10.ml_ev_b.jpg

Moderne Stufenstehleitern sind leicht im Handling und bieten Sicherheit im Haus und Garten.  Foto: Günzburger Steigtechnik

14_10_ml_ev_c.jpg

Sicheres Arbeiten mit der Stufenstehleiter im Garten. Foto: Günzburger Steigtechnik

14_10_ml_ev_d.jpg

Sicheres Arbeiten am Haus mit Hilfe einer Stufenstehleiter. Foto: Günzburger Steigtechnik

14_10_ml_ev_e.jpg

Eine moderne Stufenstehleiter hat man fürs Leben. Foto: Günzburger Steigtechnik

14_10_ml_ev_f.jpg

Die moderne Stufenstehleiter taugt auch als Designobjekt. Foto: Günzburger Steigtechnik

14_10_ml_ev_g.jpg

Mit der schlanken Bauweise macht die moderne Stufenstehleiter stets eine gute Figur. Foto: Günzburger Steigtechnik


Worddownload:

http://www.jensen-media.de/download/steigtechnik/14_10_ml_ev.doc

Bildgalerie mit Download:

http://www.jensen-media.de/webgalerie/steigtechnik/14_10_ml_ev/index.html



Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Jensen media GmbH.

Jensen media GmbH

Die
Günzburger Steigtechnik GmbH zählt zu den bedeutendsten Anbietern von
Steigtechnik aller Art. Produkte sind zum einen Leitern für den gewerblichen
und privaten Gebrauch, aber auch alle Arten von Roll- oder Klappgerüsten sowie
Podeste und Sonderkonstruktionen für industrielle Anwendungen. Die Günzburger
Steigtechnik fertigt ausnahmslos am Standort Günzburg. Auf alle Serienprodukte
gewährt das Unternehmen eine Qualitätsgarantie von 15 Jahren. Als erster
Hersteller überhaupt wurde die Günzburger Steigtechnik im Jahr 2010 vom TÜV
Nord mit dem zertifizierten Herkunftsnachweis „Made in Germany“ auditiert. Das
Unternehmen wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach für seine Innovationen
ausgezeichnet, unter anderem mit dem Großen Preis des Mittelstandes und dem
Bayerischen Mittelstandspreis. Die Günzburger Steigtechnik GmbH schloss das
Geschäftsjahr erneut mit einem Umsatzplus ab und ist im 114. Jahr seines
Bestehens weiter auf Wachstumskurs. Derzeit beschäftigt die Günzburger
Steigtechnik am Firmensitz in Günzburg 240 Mitarbeiter.

<h1>Eine Leiter fürs Leben: Bei der Investition in die Haushaltsleiter sollten Anwender auf Profiqualität achten</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Wohlbefinden auf allen Ebenen fördern (Pressemitteilung)

Wohlbefinden auf allen Ebenen fördern

Barbara Arzmüllers: https://www.mankau-verlag.de/arzmueller-barbara/ „Energie- und Schutzschilde: https://www.mankau-verlag.de/buecher/alle-buecher/energie-schutzschilde-chakra-energiearbeit-meditation“ wehren Belastungen ab, stärken die Chakren und regen positive Kräfte an Chakren sind die spirituellen Energiezentren des Menschen, die Emotionen, Charakter und ...

20.10.2017 12:42 Uhr in Wirtschaft und Gesundheit
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Umsatzsteigerung im 3. Quartal 2017 um 6,4 %  auf 504 Mio. € auf vergleichbarer Basis (Pressemitteilung)

Umsatzsteigerung im 3. Quartal 2017 um 6,4 % auf 504 Mio. € auf vergleichbarer Basis

Erwartetes Betriebsergebnis für 2017 am oberen Ende der Zielspanne 460–480 Mio. € Das 3. Quartal 2017 war auf den meisten Märkten der Gruppe von einer regen Geschäftstätigkeit gekennzeichnet: Der Umsatz beläuft sich auf 504 Mio. € und ist damit um 6,4 % auf vergleichbarer Basis und um 7,2 % auf ausgewiesener Basis gestiegen. Dazu erläutert ...

19.10.2017 18:21 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Mitteldeutsche Gefäßtage am 16/17. September in Dresden (Pressemitteilung)

Mitteldeutsche Gefäßtage am 16/17. September in Dresden

Gerne informieren wir Sie über die Mitteldeutschen Gefäßtage am 16/17.09.17 in Dresden. Unter Mitwirkung führender Wissenschaftler des Beirats IMIN, des IPO Netzwerkes sowie von Herstellern für Diagnose-/Messsysteme und Therapieverfahren im Bereich Mikrozirkulation wurden auf 2 Events Endverbraucher wie auch Ärzte informiert! Das Thema des Ärzte Kongresses: ...

19.10.2017 15:42 Uhr in Wissenschaft und Sozialpolitik
Pressemitteilung enthält BilderBild