Pressemitteilung

11.03.2016 12:12 Uhr in Wohnen & Bauen und Energie

FEILO SYLVANIA – DIE CLEVERE WAHL

(Mynewsdesk) Feilo Sylvania auf der Light + Building in Halle 4.1, Stand E31








Besucher der Light + Building 2016 können den neuen Namen in der Welt der intelligenten Beleuchtung persönlich treffen: Feilo Sylvania. Das Tempo des Wandels und das Wachstumspotenzial im Bereich intelligenter Beleuchtung sind immens. Feilo Sylvania ist dabei das Unternehmen, das eine breite Auswahl an Technologien und Lösungen präsentiert, die Kunden einen echten Mehrwert auf ganzer Linie bietet.



„Die Light + Building ist eine gute Gelegenheit, unser breite Produktpalette zu präsentieren, denn sie bietet mehr als beste Lichtqualität bei günstigem Energieverbrauch“, sagt Maximilian Venzke, Geschäftsführer von Feilo Sylvania in Deutschland. „Wir möchten unseren Kunden dabei unterstützen, von unseren intelligenten Beleuchtungslösungen zu profitieren, denn wir können damit für sie einen 7- bis 10-fachen Mehrwert generieren.“



Feilo Sylvania wird in Frankfurt vier Schwerpunktthemen präsentieren:


  • Das innovative Smart Lighting Portal ist eine benutzerfreundliche Webplattform, die den Nutzen eines Lichtsteuerungssystems für intelligente Gebäude erweitert. Das Online-Tool ermöglicht es Eigentümern und Bewohnern von Gebäuden, auf Präsenzdaten des PIR-Sensors zuzugreifen, der in Leuchten integriert ist. Nutzer können damit nicht ausgelastete Bereiche in ihrem Gebäude ermitteln und so Reinigungs- oder Sicherheitskosten senken. Ferner erlaubt das Portal, den Energieverbrauch jeder Leuchte über das gesamte Gebäude hinweg zu analysieren und Implikationen daraus abzuleiten sowie defekte Leuchten frühzeitig zu erkennen.



  • Mit Feilo Sylvanias neuer Smart-Outdoor-Beleuchtungslösung können Städte öffentliche Kommunikationsnetze und Ladestationen für Elektroautos einrichten, ohne eine zusätzliche Infrastruktur aufbauen zu müssen. Das intelligente Beleuchtungssystem besteht aus einer elegant gestalteten Säule mit integrierter LED-Lampe für eine homogene und helle Ausleuchtung. Die Säule ist mit zusätzlichen Modulen konfigurierbar. Dazu zählen Sicherheitskameras, Netzwerkmodule (z.B. 4G, WLAN) sowie Ladestationen für Elektroautos. Mit dem integrierten 4G-MicroNodeB Baustein können einzelne Straßenlaternen durch das Managementsystem der Stadt zentral gesteuert werden.



  • Feilo Sylvania Leuchten sind nun auch mit integrierter Bluetooth®-Technologie erhältlich. Dieser innovative Ansatz für die moderne, drahtlose Beleuchtungssteuerung ermöglicht es z. B. Einzelhändlern oder Museen, ihre Produkte oder Sammlungen von jedem mobilen Endgerät aus optimal in Szene zu setzen. Benutzer können das Licht dimmen und die Farbtemperatur oder den RGB-Wert der einzelnen Leuchten ganz einfach ändern und dadurch individuelle Beleuchtungsszenarien und -effekte erzeugen. Mit der integrierten Mesh-Technologie ist dies sogar möglich, ohne einen Router zu nutzen.



  • Ein weiteres Highlight auf der Light + Building ist der Technologie-Partner Gooee von Feilo Sylvania. Beide arbeiten gemeinsam an der „Full-Stack“-Betriebsplattform, die Beleuchtungssysteme mit dem Internet der Dinge (IoT) verbindet. Es besteht aus innovativen Komponenten, die sowohl vor Ort als auch in der Cloud interagieren, um so eine sichere und skalierbare IoT-Plattform zu kreieren. Am Stand sind die ersten Prototypen der innovativen Sensoren zu sehen, die auf Basis der GOOEE-Plattform arbeiten.




Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH.

public touch GmbH

Über Feilo Sylvania


Feilo Sylvania wurde im Januar 2016 gegründet und ist zu 80 % im Besitz der Shanghai Feilo Acoustics Co., Ltd, einem führenden chinesischen Beleuchtungshersteller. Mit Hauptsitz in Shanghai, wurde Shanghai Feilo Acoustics Co Ltd 1984 gegründet und ist Chinas erste Aktiengesellschaft (SH 600651). Im Jahr 2014 reorganisierte das Unternehmen seine Fusionen und Übernahmen in großem Umfang und wurde zu einem Gemeinschaftsunternehmen mit Organisationen wie Shanghai Yaming Lighting Co Ltd, Beijing Shen'an Group sowie Shanghai Sunlight Enterprise Co. Ltd. Mit der Akquisition von Havells Sylvania hat Feilo Produktionsstätten, Logistikzentren, F & E-Technologie-Zentren auf der ganzen Welt, sowie den Marktzugang in 48 Ländern erworben.


Feilo Sylvania ist einer der führenden Komplett-Anbieter von professionellen und architektonischen Beleuchtungssystemen. Mit mehr als einem Jahrhundert Kompetenz in Lampen und Leuchten, liefert Feilo Sylvania innovative Produkte und Lösungen für den öffentlichen, gewerblichen und privaten Sektor. Weltweit entwickelt die Unternehmensgruppe mit Concord, Lumiance und Sylvania erstklassige und energieeffiziente Lösungen für die individuellen Beleuchtungsbedürfnisse der Kunden.


Weitere Informationen unter: http://www.feilosylvania.com

<h1>FEILO SYLVANIA – DIE CLEVERE WAHL</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Summertime beim Cinnamon Circle (Pressemitteilung)

Summertime beim Cinnamon Circle

Wir begrüssen den Sommer mit fantastischen Konzerten, hochkarätigen Kunstausstellungen und Ballett-Aufführungen. Finden Sie hier Informationen zu diesen spannenden Highlights: - Monte-Carlo Beach Hotel: Perfect Sunday - Thermes Marins / Hotel Hermitage, Monte-Carlo: Mr. Goodfish - Lausanne Palace & SPA: Yogi Booster - Ledra Hotel, Athen: Akropolis Museum - The Oitavos, ...

27.05.2016 15:33 Uhr in Kultur und Sport
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L." (Pressemitteilung)

JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L."

Die Augsburger GALERIE NOAH zeigt neue Arbeiten des Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst. Infantil, dreist bis schlicht und ergreifend größenwahnsinnig gibt sich Jonathan Meese gut und gerne mit Bravour weltweit. Das Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst ist heftig umstritten, inzwischen viermal für seinen Hitlergruß in der Öffentlichkeit angeklagt, ...

27.05.2016 12:12 Uhr in Vermischtes und Kultur
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod (Pressemitteilung)

Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod

Mit den WePresent Präsentations-Tools können bis zu 64 Teilnehmer ihre Inhalte von jedem beliebigen Endgerät auf einem Ausgabegerät wie einem Display anzeigen lassen – und das in Full-HD Bildqualität. Das WiPG-1600 wird per LAN in ein vorhandenes Netzwerk eingebunden. Die Signale werden mittels Wi-Fi übertragen. Damit bringt WePresent das BYOD-Konzept in ...

27.05.2016 11:27 Uhr in Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild