Pressemitteilung

22.10.2014 09:57 Uhr in Wohnen & Bauen und Multimedia

Foto-Drohnen für Luftbilder sind flexibel und sparen Kosten

(Mynewsdesk) Luftbildaufnahmen mit Kameradrohnen für Foto und Video bietet PIT-Business aus Aub bei Würzburg für Industrie und Privat

Luftbildaufnahmen für Imagezwecke waren bisher vergleichsweise aufwändig in der Durchführung, da in der Regel mit kostspieligen Helikopterflügen gearbeitet wurde. Um Objekte aus der Luft zu fotografieren oder zu filmen, bietet sich seit einiger Zeit ebenfalls der Einsatz von Drohnen an, die mit professionellem Foto-/Video-Equipment ausgerüstet werden. Damit können fantastische Perspektiven aus unterschiedlichen Höhen realisiert werden - je nach Einsatz und Objekt. Die Kosten dabei sind vergleichsweise gering, der Zeitaufwand variabel und ein Drohnenflug kann unterschiedliche Aufgabenstellungen präzise abdecken.

Drohnenflüge mit Foto-/Video-Equipment sind vor allem geeignet für:

  Imagevideos

  Immobilienaufnahmen

  Dokumentation von Veranstaltungen

  Filmproduktionen aller Art

  Dokumentationen in unterschiedlichen Bereichen

Innerhalb von Firmenpräsentationen sind daher Imagefilme, allgemeine Werksfotografie, die Dokumentation von Firmenaußenanlagen möglich, aber auch Fotos für die Webseite, Prospekte und Messen.

Die Immobilien- und Baubranchen können für ihre Kunden nahezu alles visualisieren: Immobilien-Luftbilder für Makler und Architekten, Architekturen, Planungsbüros, Neubauprojekte,  Bauüberwachung, Baufortschrittsdokumentation etc.

In der Tourismusbranche können ebenfalls Objekte aller Art abgebildet werden - egal ob für Dokumentation oder für Werbezwecke, z.B. Hotelfotos per Kameradrohne, Hotelfotografie, Freizeitanlagen, Außenanlagen, Sportgelände, touristisches Umfeld.

Film- und Fernsehproduktionen brauchen oft kurze Sequenzen, die aus der  Luft das Geschehen zeigen - auch hier bieten Kameradrohnen einen effektiven Mehrwert und sind schnell und sicher einsetzbar.

Regionale Luftaufnahmen, Veranstaltungen und Events und private Anlässe können ebenso zeitnah und unaufwändig angefertigt werden und zeigen dem Betrachter auch im Nachhinein noch einmal die Geschehnisse.

Selbstverständlich sind alle Arbeiten und das Equipment (haftpflicht-)versichert und alle Flüge werden entsprechend der gesetzlichen Vorgaben angemeldet. Auch die offiziellen behördlichen Aufstiegsgenehmigungen der Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sind vorhanden.

Kontakt:

Professionell IT Business

Internetagentur - Web-Design - IT-Beratung aus Würzburg

Inhaber : Frank Dziamski

Quagliastrasse 15

97239 Aub

Telefon : 09335 997166

Fax : 09335 997167

E-Mail: info@pit-business.de

Web: http://www.pit-business.de + http://www.drohnen-fotografie.com

Pressearbeit: PR-Agentur aus Hannover http://www.fmpreuss.de






Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Redaktionsbüro für Bild und Text.

<h1>Foto-Drohnen für Luftbilder sind flexibel und sparen Kosten</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Summertime beim Cinnamon Circle (Pressemitteilung)

Summertime beim Cinnamon Circle

Wir begrüssen den Sommer mit fantastischen Konzerten, hochkarätigen Kunstausstellungen und Ballett-Aufführungen. Finden Sie hier Informationen zu diesen spannenden Highlights: - Monte-Carlo Beach Hotel: Perfect Sunday - Thermes Marins / Hotel Hermitage, Monte-Carlo: Mr. Goodfish - Lausanne Palace & SPA: Yogi Booster - Ledra Hotel, Athen: Akropolis Museum - The Oitavos, ...

27.05.2016 15:33 Uhr in Kultur und Sport
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L." (Pressemitteilung)

JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L."

Die Augsburger GALERIE NOAH zeigt neue Arbeiten des Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst. Infantil, dreist bis schlicht und ergreifend größenwahnsinnig gibt sich Jonathan Meese gut und gerne mit Bravour weltweit. Das Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst ist heftig umstritten, inzwischen viermal für seinen Hitlergruß in der Öffentlichkeit angeklagt, ...

27.05.2016 12:12 Uhr in Vermischtes und Kultur
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod (Pressemitteilung)

Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod

Mit den WePresent Präsentations-Tools können bis zu 64 Teilnehmer ihre Inhalte von jedem beliebigen Endgerät auf einem Ausgabegerät wie einem Display anzeigen lassen – und das in Full-HD Bildqualität. Das WiPG-1600 wird per LAN in ein vorhandenes Netzwerk eingebunden. Die Signale werden mittels Wi-Fi übertragen. Damit bringt WePresent das BYOD-Konzept in ...

27.05.2016 11:27 Uhr in Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild