Pressemitteilung

05.02.2016 11:42 Uhr in Wohnen & Bauen und Energie

Helvar freeDim – das persönliche Beleuchtungskonzep

(Mynewsdesk) Helvar auf der Light + Building 2016 – Halle 4.0/Stand B30




freeDim von Helvar ist ein einzigartig neues Beleuchtungskonzept, das den Nutzer in den Vordergrund stellt. Abhängig von seiner Stimmung und seiner Sehaufgabe steht dem Anwender seine persönliche Beleuchtungs-situation zur Verfügung, die er über eine Mobile App aktivieren kann. Mit freeDim wird Human Centric Lighting und eine energieoptimierte Beleuchtung in einer Steuerung zusammengeführt.

freeDim ist für den Leuchteneinbau konzipiert. Die Kommunikation der Leuchten untereinander erfolgt wireless. Jedes freeDim System besteht aus einer Masterleuchte mit Sensor, einem freeDim Master und bis zu zehn weiteren Leuchten mit einem freeDim Follower.

Mit der Entwicklung des freeDim Sense, einem der kleinsten verfügbaren Einbausensoren mit PIR und Tageslichterkennung, ist Helvar eine echte Innovation gelungen. Der freeDim Sense ist kaum sichtbar in ein modernes LED-Leuchten Design integrierbar.

Die optimale Nutzung der Farbtemperatursteuerung lässt sich mit den Helvar DALI device type 8 LED-Treiber realisieren. Die Kommunikation der einzelnen Leuchten basiert auf den Wireless-Standards ZigBee® und Bluetooth®.

Die freeDim App gibt es für jedes Smartphone oder Tablet mit Android 4.3 bzw. iOS 7 Betriebssystem oder neueren Versionen.

freeDim bietet zwei Varianten zur Erkennung einer Person, zum einen erfolgt diese über das Bluetooth-Signal des Mobilgerätes, welches automatisch eines der zehn möglichen Nutzerprofile aktiviert, aber auch über den PIR-Sensor, sollte das Mobilgerät nicht zur Verfügung stehen. Wird über den freeDim Sense keine Bewegung mehr erkannt und es erfolgt keine Bluetooth-Erkennung, wird die Beleuchtung automatisch ausgeschaltet. Damit ermöglicht freeDim eine wirkliche Anwesenheitserfassung.

„Wir wissen heute, dass Licht maßgeblich zum Wohlbefinden und auch zur Produktivität beiträgt, doch die Ansprüche der Menschen sind individuell und genauso individuell lässt sich mit freeDim die Beleuchtung steuern. Darüber hinaus lassen sich mit dieser innovativen Lösung erhebliche Energieeinsparungen erzielen“, so Christian Wein, Geschäftsführer der Helvar GmbH.






Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH.

public touch GmbH

Über Helvar:

Helvar ist Spezialist für
energieeffiziente Komponenten und Lösungen für Beleuchtung und
Beleuchtungssteuerung. Das Unternehmen agiert als unabhängiger,
nicht-konkurrierender Partner für seine Kunden: Leuchten Hersteller,
Elektro- und Lichtplaner, Elektroinstallateure und Planer. Als führender
Experte der Beleuchtungsbranche in Bezug auf energieeffiziente
Anwendungen unterstützt Helvar bei der Schaffung innovativer
Beleuchtungslösungen, bei denen Einsparungen deutlich und messbar sind.
Die Kompetenz in den Bereichen Beleuchtungskomponenten, Elektronik und
Steuerungssysteme kombiniert mit der Unabhängigkeit als Anbieter machen
Helvar in der Branche einzigartig. Das finnische Unternehmen ist in
Familienbesitz und verfügt über Niederlassungen in Großbritannien,
Deutschland, Schweden, Italien, Ungarn, Frankreich und Belgien und China
verfügt.

Weitere Informationen unter: http://www.helvar.de

<h1>Helvar freeDim – das persönliche Beleuchtungskonzep</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
acatech Festveranstaltung: Deutschland braucht eine Innovationsoffensive für den Mittelstand (Pressemitteilung)

acatech Festveranstaltung: Deutschland braucht eine Innovationsoffensive für den Mittelstand

Berlin, 17. Oktober 2017. Innovationspolitische Themen der neuen Legislaturperiode standen im Mittelpunkt der Festveranstaltung von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. acatech Präsident Henning Kagermann erläuterte im Berliner Konzerthaus, warum Innovation Kooperation erfordert. Der scheidende Bundestagsabgeordnete Heinz Riesenhuber forderte einen besseren ...

18.10.2017 11:36 Uhr in Wissenschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Reformationstag perfekt für Kurzurlauber (Pressemitteilung)

Reformationstag perfekt für Kurzurlauber

Auf den Reformationstag in diesem Jahr dürfen sich alle Bundesbürger freuen. Zwar gilt der 31. Oktober normalerweise nur in fünf Bundesländern als gesetzlicher Feiertag, doch anlässlich des 500. Reformationsjubiläums [am 31.10.1517 soll Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg genagelt haben; Anm. der Red.] ist alles anders. In ...

18.10.2017 09:48 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Bewegend: PLANET zeigt Dokumentationen der SOS-Kinderdörfer weltweit über Ruanda und Weißrussland in deutscher Erstausstrahlung (Pressemitteilung)

Bewegend: PLANET zeigt Dokumentationen der SOS-Kinderdörfer weltweit über Ruanda und Weißrussland in deutscher Erstausstrahlung

München – Der Dokumentationssender PLANET zeigt in den nächsten drei Monaten Dokumentationen, die von den SOS-Kinderdörfern weltweit in Zusammenarbeit mit renommierten Regisseuren produziert wurden, darunter als deutsche Erstausstrahlungen zwei aktuelle Filme über Ruanda und Weißrussland sowie eine Kurzfilmreihe, die bewegende Geschichten über ...

18.10.2017 08:03 Uhr in Sozialpolitik und Medien
Pressemitteilung enthält BilderBild