Pressemitteilung

11.03.2016 12:21 Uhr in Wohnen & Bauen und Energie

Helvar iDim Orbit – die clevere Beleuchtungssteuerung

(Mynewsdesk) Helvar auf der Light + Building 2016 – Halle 4.0/Stand B30



Helvar präsentiert auf der Light + Building die Komplettlösung zur Beleuchtungssteuerung, iDim Orbit. Dabei handelt es sich nicht nur um einen eigenständigen Beleuchtungssensor - aufgrund modernster Technologie enthält iDim Orbit die Funktionalität einer kompletten Raumsteuerung, wie sie sonst nur in komplexeren Systemen zu finden ist. Dennoch liegt der Fokus bei iDim Orbit eindeutig auf Einfachheit bei Installation und Nutzung. Die Steuerung lässt sich ideal in Büro- und Besprechungsräumen sowie in Klassenräumen oder auch in Fluren einsetzen.


iDim Orbit ist an den Ansprüchen der Nutzer orientiert und durch mitgelieferte Standard-Steckverbinder einfach zu installieren. Die Funktionalität zeigt, wie weit Helvar das Konzept des „Multisensors“ weiterentwickelt hat: zwei DALI-Broadcastausgänge samt Stromversorgung stehen ebenso zur Verfügung wie Eingänge für Taster, ein Relais-Ausgang, ein Bluetooth® Schnittstellenmodul sowie eine Zeituhr, bis zu fünf PIR-Sensoren und ein Lichtsensor.


iDim Orbit gibt es in zwei Ausführungen: wahlweise mit einem oder fünf PIR-Sensoren für die Anwesenheitserfassung. Der Erfassungsbereich beträgt 7 m Durchmesser beim Modell mit einem Sensor bzw. 15 m x 15 m bei der Version mit fünf Sensoren. Im Klassenzimmer beispielsweise lassen sich mit nur einer iDim Orbit-Einheit sämtliche Raumlichtfunktionen tageslicht- und anwesenheitsabhängig steuern.


Ohne weitere Programmierung erfolgt die Konfiguration des iDim Orbit schnell und einfach über eine App. Eine Bibliothek mit Anwendungsprofilen, ein Zeitprogramm sowie die Möglichkeit, eigene Profile zu erstellen, zu speichern und auf weitere Sensoren zu kopieren sind ebenfalls in der App integriert.



Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH.

public touch GmbH

Über Helvar:


Helvar ist Spezialist für energieeffiziente Komponenten und Lösungen für Beleuchtung und Beleuchtungssteuerung. Das Unternehmen agiert als unabhängiger, nicht-konkurrierender Partner für seine Kunden: Leuchten Hersteller, Elektro- und Lichtplaner, Elektroinstallateure und Planer. Als führender Experte der Beleuchtungsbranche in Bezug auf energieeffiziente Anwendungen unterstützt Helvar bei der Schaffung innovativer Beleuchtungslösungen, bei denen Einsparungen deutlich und messbar sind. Die Kompetenz in den Bereichen Beleuchtungskomponenten, Elektronik und Steuerungssysteme kombiniert mit der Unabhängigkeit als Anbieter machen Helvar in der Branche einzigartig. Das finnische Unternehmen ist in Familienbesitz und verfügt über Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland, Schweden, Italien, Ungarn, Frankreich und Belgien und China verfügt.


Weitere Informationen unter: http://www.helvar.de

<h1>Helvar iDim Orbit – die clevere Beleuchtungssteuerung</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg?? (Pressemitteilung)

Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg??

Nach einem Bericht der Mediengruppe DerWesten: http://www.derwesten.de/wirtschaft/eine-million-kinderschutz-steckdosen-muessen-ueberprueft-werden-id11855722.html will das Elektro-Unternehmen Gira jetzt in einer riesigen Rückrufaktion defekte Bauteile von Kinderschutz-Steckdosen aus dem Verkehr ziehen. „Fehler bei unsachgemäßen Umgang mit der Steckdose könnten unter ...

26.05.2016 13:21 Uhr in Kultur und Politik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Die Top-Metropolen in Deutschland  (Pressemitteilung)

Die Top-Metropolen in Deutschland

Glitzernde Lichter, ein buntes Nachtleben und eine ordentliche Portion Trubel – das alles verspricht ein Aufenthalt in der Großstadt. "Mainstream oder der Blick hinter die Kulissen – Reisen in die 'Big Citys' lohnen sich aus vielerlei Hinsicht. Hier kann man geschichtlich und kulturell seinen Horizont erweitern, aber auch die Möglichkeiten zum Abschalten nutzen. Der ...

26.05.2016 12:33 Uhr in Unterhaltung und Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen (Pressemitteilung)

Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen

Mit Umschlag und Lagerung, Transport und Logistik sowie Ansiedlung und Infrastruktur ist die Transportwerk Magdeburger Hafen GmbH breit aufgestellt. Der größte Hafen Mitteldeutschlands sucht zudem stets neue Geschäftsfelder. Sein Geschäftsführer Karl-Heinz Ehrhardt nutzt jetzt die Gelegenheit und reist am kommenden Wochenende mit einer Wirtschaftsdelegation unter Leitung ...

26.05.2016 10:57 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild