Pressemitteilung

19.01.2016 13:18 Uhr in Wohnen & Bauen und Energie

HELVAR LETS THE SUNSHINE IN

(Mynewsdesk) Helvar auf der Light + Building 2016 – Halle 4.0/Stand B30

Unter dem Motto „Let the sunshine in“ präsentiert Helvar auf der Light + Building in Halle 4.0/Stand B30 eine ganze Reihe an innovativen Lösungen sowohl im Komponenten- als auch im Steuerungs-Bereich. Das Spektrum reicht von Einzelraumlösungen bis hin zu individuell konfigurierbaren Lichtsteuerungen. Zu sehen sind u. a. Systeme, die per Smartphone personalisiert werden können sowie intelligente, selbstlernende Sensoren. Der Fokus auf Human Centric Lighting ist in vielen Bereichen wiederzufinden.

Intelligente Lichtsteuerungen und Sensorik können weit mehr als Energie sparen. Die richtige Lichtfarbe und Intensität, angepasst an den Rhythmus des Tageslichts, trägt maßgeblich zum Wohlbefinden bei und fördert die Produktivität. Helvar bietet dafür eine große Palette von Lichtmanagement Lösungen und Komponenten für den Leuchteneinbau. So stellt „tunable white“ eines der wichtigen Themen dar. Die Bandbreite reicht hier von DALI-Betriebsgeräten über die out of the Box Lösung „Select the Weather“, die Tagesphasen simuliert, bis hin zu Lichtsteuersystemen für vielseitige Anwendungen.

Ein Highlight von Helvar auf der Light + Building ist Active+, eine intelligente Raumlösung für den Leuchteneinbau. Diese innovative und selbstlernende Plug&Play Sensorlösung erfasst die Raumsituation und steuert die Beleuchtung, in Abhängigkeit von Bewegung und Tageslicht. Zusätzlich ist eine Anpassung mittels einer kostenlosen App möglich.

Die neue Helvar DALI-Treiber-Generation kommt mit zukunftsweisender Hybriddimmungstechnologie. Hybriddimmung vereint Vorteile der Amplituden- und der Pulsweitenmodulations-Dimmung.

Eine weitere innovative, einzigartige Sensorlösung zeigt Helvar mit iDim Orbit. Mit neuester Technologie und funktionellem Design bietet iDim Orbit Funktionen, die in der Regel nur in komplexeren Systemen zu finden sind. Individuelle Zeit- und Nutzerprofile können per App (Bluetooth) übertragen werden.

Spannend wird es beim Blick in die Zukunft. Helvar gewährt einen Einblick in seine Entwicklungen und zeigt wie das Internet der Dinge die Beleuchtung revolutionieren wird.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH.

public touch GmbH

Über Helvar:

Helvar ist Spezialist für
energieeffiziente Komponenten und Lösungen für Beleuchtung und
Beleuchtungssteuerung. Das Unternehmen agiert als unabhängiger,
nicht-konkurrierender Partner für seine Kunden: Leuchtenhersteller,
Elektro- und Lichtplaner, Elektroinstallateure und Planer. Als führender
Experte der Beleuchtungsbranche in Bezug auf energieeffiziente
Anwendungen unterstützt Helvar bei der Schaffung innovativer
Beleuchtungslösungen, bei denen Einsparungen deutlich und messbar sind.
Die Kompetenz in den Bereichen Beleuchtungskomponenten, Elektronik und
Steuerungssysteme kombiniert mit der Unabhängigkeit als Anbieter machen
Helvar in der Branche einzigartig. Das finnische Unternehmen ist in
Familienbesitz und verfügt über Niederlassungen in Großbritannien,
Deutschland, Schweden, Italien, Ungarn, Frankreich und Belgien und China
verfügt.

Weitere Informationen unter: http://www.helvar.de

<h1>HELVAR LETS THE SUNSHINE IN</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Telepass weitet elektronischen Mautdienst auf Polen aus (Pressemitteilung)

Telepass weitet elektronischen Mautdienst auf Polen aus

Telepass kündigt die Interoperabilität des Mautgerätes Telepass EU mit dem polnischen Netz Stalexport an. Stalexport bewirtschaftet einen Teil der A4, die eine der meistgenutzten Autobahnen im Straßengüterverkehr ist. Am 20. Juli wird das in Frankreich, Spanien, Portugal, Italien und Belgien (Liefkenshoek-Tunnel) bereits interoperable elektronische Mautgerät ...

18.07.2016 15:36 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Zahl der LASIK-Behandlungen auf neuem Höchststand (Pressemitteilung)

Zahl der LASIK-Behandlungen auf neuem Höchststand

2015 wurden über 135.000 Augenlaserbehandlungen in Deutschland durchgeführt Grafrath, 18. Juli 2016 – Sei es aus praktischen oder ästhetischen Gründen, die operative Korrektur von Fehlsichtigkeit stellt für viele Menschen eine ernsthafte Alternative zu Brille oder Kontaktlinsen dar. Vor allem die LASIK boomt: knapp über 135.000 Augenlaserbehandlungen wurden ...

18.07.2016 14:33 Uhr in Gesundheit
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

Kodak Alaris erhält zwei weitere Auszeichnungen von Buyers Lab

„Kodak Alaris ist traditionell bekannt für seine hohe Qualität, hervorragenden Scanner und die neuen Modelle sind dabei keine Ausnahme“, so Joe Ellerman, Manager of Lab ...

18.07.2016 14:12 Uhr in Elektronik und Hardware