Pressemitteilung

07.03.2016 11:21 Uhr in Wohnen & Bauen und Energie

Illustris – Das Bedientableau mit dem „speziellen Touch“

(Mynewsdesk) Helvar auf der Light + Building 2016 – Halle 4.0/Stand B30




Helvar präsentiert auf der Light + Building „Illustris“, ein Touchpanel in modernstem Design mit integriertem Bluetooth® und umfangreichen Funktionen. Die Bedienung ist so einfach und intuitiv wie bei einem Smartphone.


Illustris wurde für eine äußerst flexible Beleuchtungssteuerung entwickelt. Das Bedienpanel ist die perfekte Ergänzung zu Helvar Lichtsteuerungen und DALI Device Type 8 Geräten. Die Steuerung erfolgt mit dem gleichen Komfort, den Anwender vom Umgang mit ihrem Smartphone gewohnt sind. Bevorzugte Beleuchtungsszenen lassen sich speichern, per „Touch“ aktivieren und auch verändern. Beispielsweise lässt sich die RGB-Farbgebung über den „Orbiter“ präzise einstellen.Genauso einfach lässt sich die Farbtemperatur, die Helligkeit und die Farbsättigung des Lichts steuern.


Mit der integrierten Bluetooth-Funktion lässt sich die Beleuchtung nicht nur über das touchsensitive Bedienfeld steuern, sondern macht diese auch jedes Mobilgerät mit der entsprechenden App zu einer komfortablen Fernbedienung für das Raumlicht.


Illustris wird in Ausführungen aus Glas und Acryl, jeweils in schwarz oder weiß erhältlich sein. Mit seinem ansprechenden Design passt es perfekt in viele zeitgemäße Interieurs – ob Wohnung, Hotelzimmer, Konferenzraum oder im Gesundheitswesen.








Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH.

public touch GmbH

Über Helvar:


Helvar ist Spezialist für energieeffiziente Komponenten und Lösungen für Beleuchtung und Beleuchtungssteuerung. Das Unternehmen agiert als unabhängiger, nicht-konkurrierender Partner für seine Kunden: Leuchten Hersteller, Elektro- und Lichtplaner, Elektroinstallateure und Planer. Als führender Experte der Beleuchtungsbranche in Bezug auf energieeffiziente Anwendungen unterstützt Helvar bei der Schaffung innovativer Beleuchtungslösungen, bei denen Einsparungen deutlich und messbar sind. Die Kompetenz in den Bereichen Beleuchtungskomponenten, Elektronik und Steuerungssysteme kombiniert mit der Unabhängigkeit als Anbieter machen Helvar in der Branche einzigartig. Das finnische Unternehmen ist in Familienbesitz und verfügt über Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland, Schweden, Italien, Ungarn, Frankreich und Belgien und China verfügt.


Weitere Informationen unter: http://www.helvar.de

<h1>Illustris – Das Bedientableau mit dem „speziellen Touch“</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Panoramic Power misst Energieverbrauch: Wie smart sind die Aussteller? (Pressemitteilung)

Panoramic Power misst Energieverbrauch: Wie smart sind die Aussteller?

Erstmals präsentiert sich Panoramic Power, eine Tochter des britischen Energieunternehmens Centrica, während der Sondershow „Digital Energy“ auf der kommenden Hannover Messe Industrie. Mit seiner patentierten Plug-and-Play-Lösung auf Sensorbasis ist das Panoramic-Angebot eine attraktive Wahl für das Energiemanagement im B2B-Bereich. Wie attraktiv und einfach die ...

18.04.2017 17:42 Uhr in Energie und Sozialpolitik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Aufbruch in die vernetzte Wirtschaft und E-Mobilität: acatech Veröffentlichungen zur Hannover Messe (Pressemitteilung)

Aufbruch in die vernetzte Wirtschaft und E-Mobilität: acatech Veröffentlichungen zur Hannover Messe

Berlin, 18. April 2017. acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften hat Zielbilder für die Zukunft der Wirtschaft und des Verkehrs formuliert. Auf der Hannover Messe (24.-28. April 2017) legen die Akademie und die von acatech koordinierte Nationale Plattform Elektromobilität nun Studien und Hilfestellungen für den Weg in diese Zukunft vor. Dazu gehören der ...

18.04.2017 15:06 Uhr in Vermischtes und Wissenschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Sebastian Vettel siegt beim Großen Preis von Bahrain 2017 (Pressemitteilung)

Sebastian Vettel siegt beim Großen Preis von Bahrain 2017

Die Formel 1-Saison 2017 verspricht schon jetzt eine der spannendsten aller Zeiten zu werden. Am 16. April wurde die dritte Runde im Duell zwischen Silber und Rot, zwischen Mercedes und Ferrari auf dem Bahrain International Circuit ausgetragen und begeisterte insbesondere deutsche Motorsportfans. Sebastian Vettel (Ferrari) siegte nach einem spannenden Rennen vor Lewis Hamilton und Valtteri Bottas ...

18.04.2017 12:21 Uhr in Vermischtes
Pressemitteilung enthält BilderBild