Pressemitteilung

  • Interessante Meldungen zum Thema Wohnen & Bauen

  •  28.05.2018 08:51 Uhr

    Frauen-Power im Franchise

    Mandy Pohl aus Werder/Havel hat sich vor sechs Jahren für eine Franchise-Partnerschaft mit Town & Country Haus entschieden. Seither hat die Mutter von zwei Kindern über 130 Häuser verkauft – dank eines klaren Geschäftskonzepts, durchdachten Arbeitsabläufen und ...

  •  23.05.2018 10:33 Uhr

    Wie hilft der Staat beim Hausbau?

    Bund, Länder, Kommunen und die Kirchen unterstützen den Hausbau. Bauherren können aus mehr als 6.000 Fördertöpfen wählen. Die wichtigsten Förderungen sind das geplante Baukindergeld, das KfW-Wohnprogramm sowie die Eigentumsförderung der Länder. ...

  •  17.05.2018 10:21 Uhr

    Intelligente Büros in nur sechs Wochen fertig

    Namhafter Dialysatorenhersteller vertraut auf Algeco-Modulbauweise Innovative Firmen wachsen sehr schnell und mit ihnen auch der Bedarf an zusätzlichen Flächen. Die B. Braun Avitum Saxonia GmbH gehört zur B. Braun Melsungen AG, einem der führenden Hersteller von Medizintechnik- ...

  •  17.05.2018 09:27 Uhr

    Der Unternehmer-Check: Bin ich als Gründer geeignet?

    Für viele Angestellte, die sich beruflich verändern möchten, kann eine Selbstständigkeit eine attraktive Option sein. Dafür braucht es nicht nur eine gute Idee, ein funktionierendes Geschäftskonzept und das erforderliche Startkapital. Ob ein Unternehmer erfolgreich ist ...

  •  08.05.2018 13:51 Uhr

    Dank Franchise wieder Spaß im Job und glücklich

    Rund 38 Jahre seines Lebens ist jeder Deutsche im Schnitt erwerbstätig. Doch längst nicht jeder ist glücklich mit seinem Job. Dabei geht eine hohe Arbeitszufriedenheit auch mit einem hohen persönlichen Wohlbefinden einher, heißt es in einer Studie der Universität ...

12.10.2017 18:03 Uhr in Wohnen & Bauen

Komplettsanierungen und Komplettrenovierungen liegen 2017 voll im Trend

Komplettsanierungen und Komplettrenovierungen liegen 2017 voll im Trend


(NL/8589147408) Warum entscheiden sich immer mehr Eigentümer, Vermieter und Mieter für Komplettsanierungen und Komplettrenovierungen?

Immer mehr Eigentümer, Vermieter und Mieter entscheiden sich für Komplettsanierungen und Komplettrenovierungen wenn es um Wohnungen, Häuser, Bäder oder Büros, sowie Gewerberäume geht. Diesen Trend hat nicht nur die bayerische Firma „Komplett Sanierung München“ http://www.komplett-sanierung-muenchen.de/ beobachtet, sondern auch ihre Konkurrenten.
Was genau hat es mit einer kompletten Renovierung und kompletten Sanierung jedoch auf sich und woher kommt dieser Trend? Diesen Aspekten soll hier nachgegangen werden. Wir haben unter anderem bei dem Geschäftsführer vom KSM (Komplett Sanierung München), die auf Komplettsanierungen und Komplettrenovierungen http://www.komplett-sanierung-muenchen.de/komplettsanierung-muenchen-2/ spezialisiert ist, nachgefragt.
Die Antwort war eindeutig. Die allermeisten der Komplettsanierung und Komplettrenovierung Kunden wollen keinen Ärger mit der Koordination haben, die mehrere unterschiedliche Firmen bei einer Wohnungssanierung, einer Haussanierung, einer Badsanierung oder Bürosanierung mit sich bringen. Es bedeutet grossen Stress, alle Gewerke unter einen Hut zu bringen.
Wenn z.B. die Elektrikarbeiten aus unvorhergesehen Gründen mehr Zeit in Anspruch nehmen als gedacht, dann muss der Trockenbaurenovierer warten und nimmt stattdessen einen anderen Auftrag wahr. Sobald er jedoch gebraucht wird, ist er nicht verfügbar. Man muss kurzfristig einen neuen finden und den jeweiligen bestehenden Vertrag kündigen.
Oder man wartet auf den ersten Trockenbaurenovierer, hat jedoch länger eine Baustelle zu Hause und verzögert damit die nächsten Arbeiten: Fliesenlegen und Malern. Entscheidet man sich jedoch für einen Komplettrenovierer oder Komplettsanierer, so obliegt diesem die gesamte Planung und Durchführung der Haussanierung oder Wohnungssanierung.
Man hat nur einen Ansprechpartner und nur einen Vertragspartner. Es ist vertraglich zugesichert, dass die komplette Sanierung bzw. komplette Renovierung termingerecht ausgeführt wird. Dies ist für den Anbieter einer Komplettsanierung bzw. einer Komplettrenovierung auch nicht weiter schwierig. Er betreut häufig mehrere Renovierungsprojekte auf einmal und hat einen Überblick über das jeweilige Fortschreiten, kann flexibel auf Veränderungen intern reagieren.

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

<h1>Komplettsanierungen und Komplettrenovierungen liegen 2017 voll im Trend </h1><h2>Komplettsanierungen und Komplettrenovierungen liegen 2017 voll im Trend </h2><br/>