Pressemitteilung

28.10.2014 07:03 Uhr in Wohnen & Bauen

Yacht-Flair im eigenen Garten: „Skydeck“ macht’s möglich - Das optisch schwebende Haus von Hummel holt das Mittelmeer nach Hause

(Mynewsdesk) Yacht-Flair im eigenen Garten: „Skydeck“ macht’s möglich

Das optisch schwebende Haus von Hummel holt das Mittelmeer nach Hause

Ottobeuren (jm).

Auf dem Deck einer Yacht die endlose Weite spüren, auf der Liege Sonne tanken und am Abend den Sundowner genießen. Dafür muss man künftig nicht mehr weit weg, dieses atemberaubende Gefühl lässt jetzt auch im eigenen Garten ausleben. Und zwar mit dem stylischen Gartenhaus „Skydeck“ des Allgäuer Gartenhausspezialisten Blockhausbau Hummel in Ottobeuren, das das Mittelmeer nach Hause holt. Seine besondere Konstruktion lässt das Haus optisch schweben und die „Skydeck“-Terrasse sorgt für echtes Yacht-Flair. Das Coole daran: Der Kreuzfahrt-Urlaub daheim hört nie auf. Und seekrank kann man auch nicht werden.

„Mit dem ‚Skydeck’ wollen wir unseren Kunden ein exklusives und einmaliges Erlebnis für ihren Garten bieten. Und was wäre exklusiver, als daheim in der eigenen Yacht zu wohnen?“, sagt Josef Hummel, Inhaber von Blockhausbau Hummel in Ottobeuren. Der Allgäuer Gartenhausspezialist ist für seine ausgefallenen Ideen bekannt, die er auf dem großen Ausstellungsgelände in Ottobeuren präsentiert.

„Skydeck“ ist das neue Highlight unter den 19 Musterhäusern. Denn durch die besondere Untergrundkonstruktion scheint „Skydeck“ über dem Boden zu schweben, was das einzigartige Yacht-Flair des Gartenhauses ausmacht. Über zwei Stufen erreicht man die großzügige Terrasse, die an das Deck eines Motorbootes erinnert. Auch die stylische Metallic-Lackierung der Außenwände und das moderne Pultdach vermitteln Cruise-Charakter.

Satte 21 m2 ist die Terrasse von „Skydeck“ groß, sie bietet damit ausreichend Platz, damit man – wie auf dem Achterdeck eines Sportbootes – relaxen und die Sonne tanken kann, oder eben gemeinsam den Sundowner genießen. Exklusives Ambiente bietet auch der 3,00 m x 3,60 m große Wohnraum. Die Verkleidung der Wände aus Weißtanne und der hochwertige Eichendielenfußboden geben dem Wohnraum ein besonders edles Innenambiente.

„Wir legen Wert auf qualitativ hochwertige Materialien und sorgfältige handwerkliche Verarbeitung. Nur, wenn auch die Details stimmen, kann echte Wohlfühlatmosphäre in einem Wohnraum entstehen“, erklärt Hummel, dem das wieder einmal gelang: Ein besonderes Highlight des Wohnraums ist die schräg nach hinten verlaufende Rückwand. Sie verleiht dem Raum Weite und sorgt somit für ein ganz besonderes Raumgefühl.

Auch die große Falttüren-Fensterfront des „Skydeck“-Hauses vermittelt endlose Weite und bietet einen einzigartigen Ausblick auf den eigenen Garten. Durch die komplett zu öffnenden Falttüren gehen Wohnbereich und Terrasse schwellenlos ineinander über. So kann man bei schönem Wetter den Wohnraum ganz einfach und schnell vergrößern und das Yacht-Flair in vollen Zügen genießen. Durch den barrierefreien Übergang zwischen Wohnbereich und Terrasse lassen sich Möbel wie Liegen und Stühle beliebig nach innen oder außen verschieben. Diese Flexibilität bleibt dank der besonderen Anbringung der Jalousien selbst beim Verdunkeln des Raums gewährleistet. Denn die Jalousien des „Skydeck“ liegen zwischen der Verglasung und sind somit auch unanfällig für Wind und Regen.

Wie alle Hummel-Gartenhäuser kann auch „Skydeck“ das ganze Jahr über bewohnt werden. Dank Bodenkanalheizung wird der Wohnraum schnell warm. So kann man im Winter in wohlig warmer Umgebung die winterliche Gartenlandschaft durch die großzügige Fensterfront genießen. Also auch bei Außentemperaturen, bei denen keiner freiwillig auf ein Schiff gehen würde.

Klar, dass „Sky Deck“ mit einer hochwertigen Innenausstattung aufwartet und damit voll und ganz als exklusiver Wohnraum ganzjährig genutzt werden kann. Damit jeder Kunde sein ganz persönliches Yacht-Flair findet, geht Hummel, wie bei allen Gartenhäusern, auch bei „Skydeck“ individuell auf Sonderwünsche ein. Diese werden dann auch bei der Ausgestaltung der exklusiven Lounge beachtet. Somit wird „Skydeck“ für jeden Kunden zu einem exklusiven und emotionalen Erlebnis.

Blockhausbau Hummel setzt seit mehr als 40 Jahren auf Top-Qualität und verwendet ausschließlich qualitätsgeprüfte und baubiologisch einwandfreie Materialien. So bezieht Hummel für den Bau seiner Gartenhäuser nur Fichtenholz aus einer ganz bestimmten Region in Finnland, das sich bei überzeugender Optik durch optimale Standfestigkeit und Formstabilität auszeichnet. „Was bei uns verarbeitet wird, erfüllt höchste Ansprüche an Qualität, Schönheit, Komfort und Atmosphäre“, sagt Hummel. Außerdem arbeitet das Unternehmen als Innungsbetrieb mit drei Handwerksmeistern nur mit eigenen Fachkräften wie Zimmerern oder Schreinern und garantiert damit in allen Bereichen höchste Qualität vom Profi. Produziert wird bei Hummel mit modernster Fertigungstechnologie wie der vollautomatischen Abbundanlage „Robot-Drive“ vom Weltmarktführer Hundegger. „Das garantiert und höchste Präzision und Maßhaltigkeit, gleichzeitig steigern wir die Fertigungstiefe“, so Josef Hummel.

Anregungen können sich Interessenten im Internet unter www.hummel-blockhaus.de holen oder bei einem Besuch durch das große Ausstellungsgelände am Firmensitz in Ottobeuren im Allgäu. Hier zeigt der Blockhausbauspezialist Hummel mehr als 19 verschiedene Musterhäuser und natürlich auch „Skydeck“.

Weitere Informationen im Internet unter www.hummel-blockhaus.de

Über Blockhausbau Hummel:

Blockhausbau Hummel mit Firmensitz in Ottobeuren (Allgäu) ist seit knapp vier Jahrzehnten einer der führenden Hersteller von individuellen Block-, Garten-, Sauna- oder Whirlpoolhäusern, Pavillons und Home-Offices. In dieser Zeit stellte das Unternehmen mehr als 10.000 Objekte her und kann auf zahlreiche Referenzen bei Privatpersonen und öffentlichen Auftraggebern verweisen. 19 unterschiedliche Objekte sind auf dem ständig zugängigen Ausstellungsgelände zu besichtigen. Dabei setzt Blockhausbau Hummel auf Qualität „made in Germany“. Das Unternehmen erhält laufend Bestnoten von seinen zufriedenen Kunden. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen am Firmensitz in Ottobeuren 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Weitere Informationen:

Blockhausbau Josef Hummel, Eldern 6, 87724 Ottobeuren,

Telefon 08332/7051, Fax 08332/7054,

E-Mail: info@hummel-blockhaus.de,

Internet: www.hummel-blockhaus.de

Pressekontakt:

Jensen media GmbH, Redaktion, Hemmerlestraße 4, 87700 Memmingen, Telefon 08331/99188-0, Fax 99188-10, E-Mail: info@jensen-media.de, Internet: www.jensen-media.de

Ansprechpartner: Ingo Jensen (ingo.jensen@jensen-media.de)

Bildunterschriften:

skydeck_01.jpg und skydeck_02.jpg:

Relaxen wie auf der Yacht: Das neue Skydeck von Blockhausbau Hummel macht es möglich. Foto: Blockhausbau Hummel

skydeck_03.jpg und skydeck_04.jpg

Wer ein stylisches Skydeck-Gartenhaus von Blockhausbau Hummel hat, braucht nicht mehr in Urlaub. Foto: Blockhausbau Hummel

skydeck_05.jpg

Dank der Falttüren verschmilzt das Draußen mit dem Drinnen.

skydeck_06.jpg

Grenzenlose Weite im Skydeck-Gartenhaus von Blockhausbau Hummel. Foto: Blockhausbau Hummel


Worddownload:

http://www.jensen-media.de/download/hummel/skydeck.doc

Bildgalerie mit Download: http://www.jensen-media.de/webgalerie/hummel/skydeck/index.html



Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Jensen media GmbH - Agentur für Mittelstandskommunikation.

Jensen media GmbH - Agentur f?r Mittelstandskommunikation

Über Blockhausbau Hummel:



Blockhausbau Hummel mit Firmensitz in
Ottobeuren (Allgäu) ist seit knapp vier Jahrzehnten einer der führenden
Hersteller von individuellen Block-, Garten-, Sauna- oder
Whirlpoolhäusern,
Pavillons und Home-Offices. In dieser Zeit stellte das Unternehmen mehr
als
10.000 Objekte her und kann auf zahlreiche Referenzen bei Privatpersonen
und
öffentlichen Auftraggebern verweisen. 19 unterschiedliche Objekte sind
auf dem ständig zugängigen Ausstellungsgelände zu besichtigen. Dabei
setzt Blockhausbau Hummel auf Qualität „made in Germany“. Das
Unternehmen erhält laufend Bestnoten von seinen zufriedenen Kunden.
Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen am Firmensitz in Ottobeuren
21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

<h1>Yacht-Flair im eigenen Garten: „Skydeck“ macht’s möglich - Das optisch schwebende Haus von Hummel holt das Mittelmeer nach Hause</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Ein klares „Ja“ für den Memminger: Gottfried Voigt einstimmig zum OB-Kandidat der Freien Wähler Memmingen nominiert (Pressemitteilung)

Ein klares „Ja“ für den Memminger: Gottfried Voigt einstimmig zum OB-Kandidat der Freien Wähler Memmingen nominiert

Ein klares „Ja“ für den Memminger Gottfried Voigt einstimmig zum OB-Kandidat der Freien Wähler Memmingen nominiert Memmingen (jm). Von hier für hier – unabhängig und bürgernah: Seit Samstag hat die Stadt Memmingen offiziell einen echten Memminger Kandidaten für die Wahl des Oberbürgermeisters im Oktober. Bei der Nominierungsversammlung im ...

19.07.2016 14:03 Uhr in Politik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

Gestalter der Energiewende: e-con AG erhält Umwelt-Auszeichnung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums

Worddownload: http://www.jensen-media.de/download/mueller/plakette.docx: http://www.jensen-media.de/download/mueller/... Gestalter der Energiewende e-con AG erhält Umwelt-Auszeichnung des ...

19.07.2016 13:51 Uhr in Vermischtes und Energie
 
Endlich Ferien! Endlich Sylt! (Pressemitteilung)

Endlich Ferien! Endlich Sylt!

In den Sommerferien freiwillig die Schulbank drücken? Den Klassenclown spielen und dafür auch von den Eltern Beifall bekommen? Bis zu den Knien im Schlick stecken und trotzdem alles im Griff haben? Ob als Schüler im Ocean Camp, als Clown im InselCircus, als Entdecker im Watt – auf Sylt dürfen Kinder `ne richtige Welle machen. Es muss ja nicht gleich die perfekte Welle ...

19.07.2016 11:36 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild